1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-LNB immer auch analog?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Snoopydoc, 9. Januar 2003.

  1. Snoopydoc

    Snoopydoc Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Illingen
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Ich will meine Satanlage jetzt auf Digital umstellen.Bei Conrad Elektronik lese ich immer,dass das LNB digital u. Analog lesen kann. Kann das jedes LNB oder wie ist das?Dann könnte ich nämlich den alten Receiver noch lassen,und nur am PC digital empfangen.(Mit einem doppel-LNB).
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Ja, deswegen nennt man diese auch Univeral LNBs.

    analog + digital
     
  3. Snoopydoc

    Snoopydoc Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Illingen
    Thx
    Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell ich hier ne Antwort bekomme.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Das LNB selbst ist weder analog noch digital. "Digitaltauglich" wird es dadurch, daß es das Highband (Frequenzen über 11,7 GHz) empfangen kann, weil die meisten Digitalsender dort ausgestrahlt werden. Einige wenige Digitalsender liegen jedoch im Lowband (unter 11,7 GHz), so daß ein Digitalreceiver beide Bereiche empfangen können sollte. Daß man dann auch Analogreceiver noch anschließen kann, ist ein nützlicher Nebeneffekt.
     
  5. digitaler nixwisser

    digitaler nixwisser Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    210
    Ort:
    K´reuth
    Mal ganz grundsätzlich will ich sagen, dass man hier nicht nur eine schnelle Antwort bekommt, sondern in sehr vielen Fällen vorallem eine sehr fundierte. Bei der Anschaffung meiner SAT-Anlage hat das Forum kräftig geholfen...
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Dies sollte auch immer im Vordergrund stehen. läc
     

Diese Seite empfehlen