1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Koaxausgang zur verwendung Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Kaffeetasse, 23. Februar 2004.

  1. Kaffeetasse

    Kaffeetasse Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo

    Habe Probleme mit Receiver HSS -830CI.
    Wie bekomme ich am TV Phillips 32PW 9618 in Zuammenhang mit Receiver Dolby Digital Wiedergabe

    Hinweis: habe Receiver mit TV über Scart und zusätzlich mit Koaxkabel Digital Output verbunden

    Mit DVD funktioniert alles einwandfrei.

    Bitte um Hilfe !!!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Kaffeetasse
    Ist in dem Schlimm-Fips-TV denn ein DD-Decoder drin? An welche Buchse des TV ist das Koax-Kabel aus der Digital out-Buchse des Receivers angeschlossen?
    Um Dolby Digital hörbar zu machen, ist eine vollwertige Surroundanlage nötig. Bei Receivern mit DD wird in der Regel der Ton auf der SCART-Leitung abgeschaltet. Bei DVD-Playern wird ein sogenannter Downmix angewendet, das heißt, dass wenn der Player auf ein digitales Surroundsystem eingestellt ist, alle Tonkanäle auf SCART geschleust werden.
    Helau, Reinhold
     
  3. Kaffeetasse

    Kaffeetasse Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Der Digital-Ausgang am Receiver ist mit dem
    Digitalen Eingang IN 1 über Koaxleitung verbunden

    Der IN 1 ist im TV dem Ext1 (Scart) zugewiesen.

    Der TV besitzt ein Dolby Digital Surround
    Anlage 3/2

    Danke schon mal für die HILFE
     
  4. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    128
    Ort:
    NRW
    Hi,
    du hast aber am Receiver über die Audiotaste die digitale Tonspur gewaehlt?

    Frasier
     

Diese Seite empfehlen