1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-Kabel-DAU Frage, helft mal einem ratlosen Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Lichtschutzfakt, 26. Dezember 2010.

  1. Lichtschutzfakt

    Lichtschutzfakt Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bisher analoger Empfang per Kabel Primacom jetzt Kabel Deutschland in Mainz. Antennenkabel rein in den Fernseher und los ging es. Jetzt überlege ich auf das digitale Kabel umzusteigen. Ich habe mir mal bei einem Freund zum Ausprobieren einen digitalen Kabel-Reciever Pace DC245KKD ausgeliehen und laut Bedienungsanleitung angeschlossen. Der hat dann auch nach dem Einschalten einen Sendersuchlauf nach der NIT-Tabelle durchgeführt. 172 Fernsehkanäle und zig-Radioprogramme gefunden. Was mich nur jetzt wundert, ARD und sämtliche 3ten sind da aber ZDF, 3SAT fehlen?

    Woran kann denn das liegen?

    Gruss Michael
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-Kabel-DAU Frage, helft mal einem ratlosen Neueinsteiger

    Hallo und willkkommen im Forum, Lichtschutzfakt
    Möglicherweise ist der Hausanschlussverstärker veraltet und verstärkt nur einen eingeschränkten Frequenzbereich oder die Dose hat das sogenannte S02/S03-Problem. Da hilft nur der Austausch der betroffenen Teile der Hausverteilanlage.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Digital-Kabel-DAU Frage, helft mal einem ratlosen Neueinsteiger

    Wie bereits von @Reinhold Heeg angedeutet/hingewiesen, liegt die Ursache vermutlich am Hausanschlußverstärker (HAV).

    Der HAV sollte in der Nähe des HÜP (im Kellerbereich) montiert sein. Auf dem Gehäuse steht in aller Regel der nutzbare Frequenzbreich. Dieser reicht bei modernen HAV bis ca. 862 MHz, bei Dir vermutlich nur bis 450 MHz oder weniger.;)

    Da bei Dir die dritten Progr. verfügbar sind, kann ein Dosenproblem eher ausgeschlossen werden.

    Der Falke
     
  4. Lichtschutzfakt

    Lichtschutzfakt Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-Kabel-DAU Frage, helft mal einem ratlosen Neueinsteiger

    Danke für die Antwort. Das hilft hilft mir das Problem anzugehen.

    Gruss Michael
     

Diese Seite empfehlen