1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dini46, 26. März 2008.

  1. Dini46

    Dini46 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!

    Nachdem meine Mutter nun von mehreren Call-Center-Agenten angerufen wurde, ist sie leider letztendlich doch übers Ohr gehauen worden:
    1) Bald kann sie über analog kein TV mehr schauen
    2) Wenn Sie 10,90 Euro im Monat mehr zahlt, dann läuft das 12 Monate, dann gehört ihr ein digitaler Receiver.
    3) Danach muss sie nur noch wie immer 16,90 Euro für Kabel digital zahlen und nicht mehr.

    Ihr wurde jetzt Kabel Digital Home angedreht, das sie wirklich nicht braucht.
    Die Tante von der Hotline hat selber gesagt, das analoge Kabel-TV erst zu 2010 eingestellt.
    Der Receiver wird meiner Mutter eh kostenfrei zur Verfügung gestellt.
    Der Kabel-Hotline-Tante war es nicht unbekannt, dass die vom Call-Center so einen Quatsch erzählen, sie fand es auch nicht weiter schlimm. Sie hat sich aber tatsächlich geweigert, mir ihren Namen zu buchstabieren - sehr unseriös.

    :confused: Jetzt soll ich für meine Mutter das Kabel Digital Home schriftlich widerrufen und die freien Programme freischalten lassen. Den Receiver darf sie behalten - angeblich kostenfrei. Okay. Aber was ist dann mit den anderen TV-Geräten im Haus? Kann man mit denen nach dieser "Freischaltung" denn noch wie früher fern schauen? Meine Eltern wollen einfach den Normal-Zustand erhalten.:confused:

    Kann mir jemand von Euch helfen? Bei der blöden Hotline wollte ich nicht wieder anrufen!

    Liebe Grüße, Dini46
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Die Geschäftsbedingungen sehen das eigentlich nicht so vor, aber einen Versuch ist es wert.
    Vorerst können die Geräte wie bisher weiter genutzt werden, voraussichtlich bis 2010.
     
  3. Dini46

    Dini46 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Hallo NFS!

    Was sehen die Geschäftsbedingungen nicht vor? Dass sie den Receiver behält oder dass sie widerrrufen kann?

    Ich wollte den Receiver zurück senden, da hat die Hotline-Frau gesagt: "Ne, der gehört meiner Mutter, er ist in den 16,90 Euro inbegriffen."

    Irgendwann im Dezember hatte sie schon einen Anruf, dass ihr alter Kabelanschluss irgendwie 2 Euro mehr kostet. Deswegen könne sie einen Receiver haben. Sie braucht ihn eigentlich nicht. Sie war auch vorher zufrieden.

    Liebe Grüße, Dini46
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Eine Freischaltung ohne Abo-Paket vor Beendigung der Laufzeit
     
  5. Dini46

    Dini46 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Hallo!

    Keine Ahnung, was die meinte. Vielleicht: Freischaltung der freien Sender? Also der alten? Ich weiß es nicht.

    Ich habe hier eh kein Kabel und kenne mich da nicht mit aus. Aber meinen schon älteren Eltern braucht man da auch nicht mit kommen :)

    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich hoffe, dass meine Eltern nach dem Widerruf noch TV schauen können.

    Liebe Grüße, Dini46
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.637
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Das analoge Angebot (also ohne Receiver) wird frühestens 2012 abgeschaltet.
    Der Receiver ist im Normal-Kabelabo, also diesen 16,90 bereits drin, weil man rein analoges Kabel nicht mehr buchen kann.
    KDG Home allerdings ist ein Zusatzpaket für 10,90, dieses darf man innerhalb von 10 Tagen im jeden Fall widerrufen. Soweit ich weiß, kriegt man es aber ehh bis zu 3 Monaten kostenlos, wenn man die Digitalbox neu beantragt.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    und noch sehr sehr weit darüber hinaus! Analoges Kabel wird es mit Sicherheit auch noch im Jahre 2050 bei KDG geben, sofern sie bis dahin nicht abgewickelt wurden, wenn auch nicht mehr unbedingt in dem Umfang wie jetzt...;)
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Na toll. bta mit seinen Desinformationen wieder...

    @Dini

    Kuendige einfach im Voraus das KD-Home Abo. 3 Monate lang koennen deine Eltern ueber den kostenfreien Receiver (der in den 16.90/Monat inkl. ist) die KD-Home Programme schauen, die KD-Free bleiben freigeschaltet. Der Receiver gehoert dem Kunden, nicht zurueckschicken! Analog kann man auf jedem TV so schauen wie bis jetzt, solange die PAL-Einspeisung nicht beendet ist.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Genau so ist es! Kabel Digital Home kündigen und gut ist. Kündigen ist zur Sicherheit immer gut. Bei Kabel Deutschland laufen zwar viele Schnupperangebote automatisch aus (bei Zweitkarten ist das so), aber bei Gratis-Receivern muß man KDH wohl kündigen. Den Receiver darf man natürlich behalten.
     
  10. Hisperion

    Hisperion Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Digital freischalten - gar kein TV ohne Receiver mehr?

    Und die Kündigung am besten per Einschreiben mit Rückschein, damit Du auch etwas in der Hand hast. Sonst könnte es nämlich durchaus passieren, dass die Kündigung merkwürdigerweise nie dort angekommen ist. Oder erst nach Ablauf der Kündigungsfrist. ...
    Bei diesem Verein ist ein gesundes Mißtrauen grundsätzlich nie verkehrt. :eek:
     

Diese Seite empfehlen