1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital auf alter Hardware....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fuzjhj, 14. Dezember 2004.

  1. fuzjhj

    fuzjhj Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Also ich habe ja schon viele der bisherigen Fragen und Antworten gelesen, bin aber leider noch nicht wirklich schlau draus geworden... (zu doof??)

    Ich habe eine alte Sat-Anlage mit 120er Schüssel, 2 analog LNBs (Astra und Eutelsat), viel Kabel (im Rohbau einbetoniert) einen Multischalter mit 4 (Sat)Eingängen und 12 Ausgängen und wieder viel Kabel. Da dran hängen etliche analoge Reciever, verteilt auf zwei Wohneinheiten.

    Die Anlage soll auf digital+analog umgestellt werden, aber nur noch Astra; d.h. die 4 Stränge vom Dach zum Umschalter reichen.

    Nun werd ich nicht schlau draus, ob der Umschalter digital tauglich ist. Manchmal habe ich gelesen 4 Eingänge reichen, manchmal steht in Antworten er müsse auch digitaltauglich sein.

    Ausserdem könnte ja auch noch das verbaute Kabel zu schlecht sein (wie ich den Elektriker einschätze, der uns das mal eingebaut hat, hat er das billigste eingebaut und das teuerste berechnet...; pleite is er nun trotzdem )

    Kann man das irgendwie ermitteln ohne erst einen LNB und einen Reciever eventuell nutzlos zu kaufen? Gibt es vielleicht Daumenregeln nach dem Motto ''wenn Sat1 den-und-den Pegel hat wirds wohl klappen'' ??
    (Austausch der Hausverkabelung kommt nicht in Frage, weil einbetoniert, dann muss eben DVB-T reichen)
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digital auf alter Hardware....

    hi!

    so auf die entfernung würde ich sagen,dass die anlage komplet analog aufgebaut ist.der multischalter verwaltet 2 x twin lnb auf x ausgänge...will heißen neues quattro lnb + highbandfähigem multischalter..
    in punkto kabel mußt du gucken,ob es eines ist mit doppelter abschirmung(geflecht/folie) dann könnte man es nutzen..kommt halt drauf an welche störeinflüsse vorhanden sind(dect telefon) greetz,ulrich
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Mit anderen Worten: Der Multischalter ist digitaltauglich.
    Siehe auch http://www.spaun.de/html/faq1.html

    Wenn die Kabel nicht all zu lang sind, geht das.

    Blockmaster
     
  4. fuzjhj

    fuzjhj Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Na, dann stehen die Chancen ja nicht ganz schlecht! Das kabel ist mit Folie und Geflecht geschirmt. Muss ich wohl nur nen neuen Umschalter und LNB haben.

    Besten Dank für die rasche Antwort!
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Umschalter? Warum?
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digital auf alter Hardware....

    hi, blockmaster..

    bist du dir sicher ,dass das mit dem alten multischalter und den 4 zf ebenen klappt??
    ich lerne immer gerne dazu*gg:)
     
  7. fuzjhj

    fuzjhj Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Äääh sorry -- Multischalter (4 rein --> 12 raus)
     
  8. fuzjhj

    fuzjhj Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Manchmal muß man doch die Beiträge dreimal durchschauen; da hat sich doch tatsächlich noch einer eingeschmuggelt, während ich meine Antwort getippt habe.
    Dem zufolge ist also auch ein neuer Umschalter überflüssig.
    Suupi! wird ja immer einfacher...

    [edit:] und schon wieder ne Überschneidung... boah! jetzt wart ich aber erstmal etwas ab ehe ich nochmal antworte....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2004
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Digital auf alter Hardware....

    Ich wüsste nicht was die Frequenzen daran hindern sollte sich durch den Multischalter zu bewegen :)
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digital auf alter Hardware....

    achso.. dachte nur weil er von 2 twin auf ein quattro umsteigen will..

    er hatte 2x V/H umschaltung und will jetzt VL /HL / VH /HH ..das peilt das olle dingen?? nagudd .. dein wort in gottes ohr :)

    greetz,ulrich
     

Diese Seite empfehlen