1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital/Analog Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NICOLAS, 27. Mai 2001.

  1. NICOLAS

    NICOLAS Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Anzeige
    Hallo,
    Ich stehe momentan vor folgendem Problem!
    Mit welchem Material kann ich 5 verschiedene
    LNB's an 4 verschiedenen Receivern gleichzeitig empfangen? 1 LNB wird nur für Internet-Dienste benötigt.
    Könnte man diese Anlage mit Quattro-switch LNB's (Spiegel vorhanden), und Diseqc-Schaltern erstellen?
    Da der Spiegel an einem Masten angebracht wird will ich die Koaxialkabelschlacht auf ein minimum beschränken.

    Nicolas

    [ 27. Mai 2001: Beitrag editiert von: NICOLAS ]
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo NICOLAS !

    ...Du liebe Zeit,das wird aber nicht billig...
    Also 5 LNB geht NICHT,wenn ALLE 5 Satellitenpositionen mit Hoch-und Tiefband senden,der PC muss somit direkt angeschlossen werden(Welcher Satellit??)
    Es gibt Multischalter mit 16 Ebenen(17/4)-(ca.500,-DM),dieser wäre hier vielleicht ideal,das Teil in einem Gehäuse am Mast montieren,dann hast Du nur noch die 4 Kabel zu den Receivern.
    Diese müssen aber ALLE DiSEqC schalten können!
    Quattro-Switch-LNB's sind hier nicht sinnvoll,denn Du bräuchtest dann auch 4x4/1 DiSEqC-Schalter(Stck.ca.75,-DM)...
    Das macht dann 300,-DM für die DiSEqC-Schalter und ca.720,-DM für die 4 Switch-LNB's,da kommst Du mit 4 Quattros(ca.400,-DM)und dem Multischalter(500,-DM)eindeutig günstiger...
    Welche Satelliten möchtest Du anpeilen?
    Ein Orbitabstand grösser 30°ist als Multifeed nicht realisierbar,da müssten es dann mehrere Antennen sein...


    Viel Erfolg
    Roger
     

Diese Seite empfehlen