1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital/Analaog Bild Überlappung!?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Dom_Revan, 5. Juli 2009.

  1. Dom_Revan

    Dom_Revan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe folgendes Problem,

    der Receiver ist mit dem TV-Gerät über Scart verbunden, wird das Signal dann zwei mal "umgewandelt" (digital zum Decoder-analog zum TV-und wieder vom TV in digital) ?

    Ich mache den Fernseher an und habe ganz normal Analoges Fernsehen, dann schalte ich den Receiver an, wechsle auf den Externen (Scart) Kanal und dann sehe ich bei jedem Programm was ich dann Digital gucke im Hintergrund das Bild was noch im Analogen Fernsehen eingeschaltet ist.

    Schalte ich im Analogen auf irgendeinen Sender wo nur rauschen ist, sieht man das nat. dann auch im Digitalen dadurch das ein bisschen rauschen (durch das analoge Bild) ist.

    Bps: Habe analog ARD an, gucke digital Pro7, habe im Hintergrund ein bisschen zu sehen dann ARD noch laufen (Bewegungen sieht man dann manchmal).

    Kann man das ganze irgendwie beheben?

    Das hatte ich damals bei Premiere auch schon - hatte bis jetzt immer nur analoges Kabel mit dig. receiver.

    Ist wohl ne technische Sache, ob man das überhaupt irgendwie umgehen/beheben kann?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Dein SCART Kabel wird vermutlich ungeeigent sein. Du benötigst eines wo die Audio-/Videoleitungen einzeln geschirmt sind.

    Das analoge Bild was dein TV über SCART ausgibt wird nämlich vermutlich im Kabel zu den Leitungen rüberfunken die das Bild vom Receiver in den TV leiten.


    Das Forum sagt das z.B. die Kabel von Clictronic gut und nicht zu teuer sind.

    cu
    usul
     
  3. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Das kannst du einfach damit umgehen das du das Antennenkabel aus
    dem Fernseher abziehst!

    Kein Analogfernsehen mehr, keine Störungen mehr!
     
  4. Dom_Revan

    Dom_Revan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Aso, ja, du meinst also vom receiver direkt in meiner Antennendose?

    Bin ich garnicht draufgekommen *lol*

    Edit: Naja, wenn ichs so mache, dann hab ich ja wieder rauschendes Bild in Analog wenn ich den TV anmache, und dann digital ist das rauschen dann im Hintergrund :(

    Also wenn im Analog nen Programm läuft (Bild), kein rauschen ist das Bild klarer.
    Bei analog rauschendes Bild ist das Bild im dig. halt unklarer dadurch.

    Wo ist genau der Unterschied bei Clicktronic Scart Kabel bei HC1 und HC2 ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2009
  5. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Oder schalte den Fernseher von Hand auf AV um-das sollte das beste sein
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Dann ist aber das Bild trotzdem schlecht da dann das Rauschen drauf ist (was leicht zu artefakt Bildung führt.

    Das Scartkabel muss wie usul schon schrieb zwingend einzeln geschirmt sein. Dann hat man auch keine "Geisterbilder".
    Das bringt auch nichts da der analog Tuner dann trotzdem sein Signal per Scart ausgibt.

    Es hilft wirklich nur ein gutes Kabel.
    Selbst wenn man den Videoausgang am TV Scartstecker abklemmt ist die Einstreuung von Störungen und sogar vom audiosignal möglich.

    Solche Kabel sollte man im Kindergarten abgeben das können die kleinen als Springseil nutzen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2009
  7. Dom_Revan

    Dom_Revan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Jo danke, genau so ist es und wird es sein.

    Neues Kabel, hab vorhin nämlich auch mal das Antennenkabel rausgeamcht und nur über Scart und umgekerht, genau das gleiche.

    Und da ich EXT1, EXT2 und AV als Ausgänge wählen kann ist es dasselbe.

    Danke für eure Antworten, dann muss ich mir wohl echt son teueres Scart-Kabel holen, kostet ja um die 20 €.

    Wo war jetzt der Unterschied zwischen HC1 und HC2 bei denen von Clicktronic?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Das eine ist ein Flachbandkabel (HC 2) und das andere ein rundes (HC 1).
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Das gilt wohl mittlerweile für alle Scart-Kabel. Es sei denn, man hat noch
    einen Uralt-VCR angeschlossen, der nix anderes hat und kann.

    Schließlich sind wir hier bei Digitalfernsehen, da passt diese analoge Krücke
    der Datenübertragung wohl nicht mehr so recht.

    :rolleyes:
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital/Analaog Bild Überlappung!?

    Was bleibt denn?

    OK, im Moment gibts ja gerade nen Feldtest mit nem aufgebohrten DVI mit ner schlechteren Steckverbindung. Mal sehen was draus wird, evtl. löst das was dann mittels den Erkenntnissen dieses Tests entwickelt wird ja SCART irgendwann mal ab ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2009

Diese Seite empfehlen