1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit UHD+ kein Zugriff auf PC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Jimbob96, 18. Juli 2017.

  1. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Habe mir gerade den o.g. Receiver zugelegt und stelle fest, dass ich im Netzwerk nur auf UPNP-Quellen zugreifen kann. Ich kann nicht mehr auf die Festplatten (und dortigen Dateien) meiner Computer im Netzwerk zugreifen (SMB-Zugriff). Diese werden mir nicht mehr angezeigt, so wie es bei meinen Digit ISIO S2 der Fall ist. Ist jemandem bekannt, ob Technisat diesen Zugriff hier nicht mehr ermöglicht?
     
  2. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auf die Gefahr dass ich nerve: oder kann mir jemand bestätigen, dass er mit dem Digit UHD+ im Netzwerk auf freigegebene Ordner am PC zugreifen kann? Es wäre schon doof, wenn ich nur noch auf UPNP-Quellen zugreifen könnte, da mir die Dateistruktur der Ordner auf meinem PC übersichtlicher erscheint. Den Onlinesupport bei Technisat habe ich soeben auch kontaktiert.
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Wie versuchst du vom Receiver auf den PC zuzugreifen?

    Ich habe einen Technicorder ISIO STC. Ich drücke die NAV-Taste wähle dann z. Bsp. Filme etc. aus, dann werden mir verschiedenen Auswahlmöglichkeiten unter anderem auch mein PC angezeigt, diesen kann ich dann auswählen usw.

    Gruß
     
  4. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, ich drücke die NAV-Taste. Dann sehe ich nur zwei andere UPNP-Quellen (2 Digit Isio S2), die sich auch im Netzwerk befinden. Ich sehe aber nicht meine freigegebenen Netzlaufwerke, die sich auf meinen PC´s befinden. Mir fällt auch nichts mehr ein, da meine anderen Technisat-Receiver im Netzwerk damit keine Probleme haben.
     
  5. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Der TS-Support hat sich, nachdem die aktuelle Softwareversion von mir verlangt wurde, seit über 8 Tagen nicht mehr gemeldet. Offenbar habe nur ich dieses Problem mit dem Digit UHD+. Meine 4 anderen Geräte zeigen die auf dem PC freigegebenenen Festplatten an.
     
  6. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jetzt fiel mir ein, ich könnte ja mal bei meiner Fritzbox 6490 Cable die NAS-Funktion aktivieren und habe hierbei auch die Heimnetzfreigabe (SMB) eingeschaltet. Nun erscheint neben dem Fritz.Nas auch mein PC als Netzwerkfreigabe und es funktioniert! Aber, wie vorher beschrieben, bei den anderen Geräten funktionierte es auch auch Fritz.Nas Aktivierung.
     
  7. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, hast du das Problem lösen können? Hab das gleiche Problem, trotz SMB1 Aktivierung auf WIN10 keinen Zugriff auf den Laufwerken meines PCs, nur UnPN.
     
  8. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Meine PC-Laufwerke sind erst "aufgetaucht", nachdem ich bei meiner Fritzbox 6490 Cable das "Fritz-Nas" aktiviert habe. Dann auf einmal waren auch die freigegbenen PC-Laufwerke in der Netzwerk-Übersicht des Receivers erkennbar.

    Aber wo ich schon einmal einen Digi UHD+-Besitzer hier habe. Ich habe einen anderen Post mit meinem Youtube-Problem. Könntest Du mal unter Youtube ein Video unter "weiter ansehen" anschauen, also ein Video, welches nicht von Beginn an startet, sondern von dem Punkt, wo man die Wiedergabe vorher abgebrochen hatte. Bei mir wird dann kein Video fortgesetzt. Auch wenn mal eine Werbeunterbrechnung kommt, wird das Video nicht fortgesetzt.
     
  9. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Jimbo,

    bei mir im Fritz.Box ist Fritz-NAS ebenfalls aktiviert, auch Netzlaufwerk SMB - trotzdem sehe ich auf den Geräten keine PC-Laufwerke obwohl diese freigegeben ist, auch unter erweiterter Freigabe!

    Zu Youtube, ich habe zwar kein Digi UHD+, aber TechniMedia UHD+ und dürfte softwaremäßig gleich sein. Bei mir läuft Youtube alles ohne Probleme, es bleibt nichts hängen! Nutze aber Youtube-App von Technisat nicht, da dieser fehlerhaft ist, z.B. wird Untertitel bei mir nicht sauber gezeigt, ist alles zerstückelt. Leider schert Technisat hier wenig dieses Bug zu beheben.

    Gruß
    Wuffi
     
  10. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bleibt zur Zeit wohl nur die Hoffnung, dass ein irgendwann kommendes Update das eine oder andere Problem löst.
     

Diese Seite empfehlen