1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit MF4-S SCART Durchschleifbetrieb

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Indymal, 30. September 2007.

  1. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Anzeige
    Hi,

    Ich habe einen MF4-S per Scartkabel an den VCR-Eingang eines Philips DSR 2000 angeschlossen.
    Dieser ist wiederum per Scartkabel mit dem Fernseher verbunden.

    Nun habe ich folgendes eigenartiges Problem...

    Sobald der MF4-S angeschaltet ist, schaltet der DSR2000 das Signal normalerweise automatisch zum Fernseher durch.
    In der Anzeige des DSR 2000 steht dann EXT oder so.

    Wenn ich am MF4-S allerdings bestimmte Sender auswähle, wie z.B. ARD, schaltet der DSR2000 wieder auf Normalbetrieb zurück.
    Wähle ich danach z.B. ZDF aus, schaltet der DSR2000 hingegen das Signal wieder zum Fernseher durch.

    Und lasse ich den MF4-S auf ARD stehen und starte den Receiver neu, wird das Signal immer noch nicht vorschriftsmäßig weiter geleitet.
    Erst wenn ich dann z.B. auf ZDF umschalte, wird das Signal wieder durchgeleitet.

    Da das Problem allerdings nur bei ganz wenigen Sendern auftritt, kann ich leider keine Gemeinsamkeiten entdecken, die Rückschlüsse auf das eigentliche Problem zuließen.

    Faktisch geht es bei den meisten Sendern auf jeden Fall immer und bei einigen Sendern überhaupt nicht.

    Kann es evt. sein, daß der MF4-S unter gewissen Umständen das Steuersignal nicht sendet, was andere Geräte, die per Scart angebunden sind zur Signalerkennung benötigen?

    Und nur zur Vorbeugung...
    Ich habe nicht vor, den MF4-S anderweitig an den Fernseher anzuschliessen, da dort keine Anschlüsse mehr frei sind und ich den Receiver auch nur selten für VCR Aufnahmen verwende.
    Wäre halt nur schön, wenn sich das Problem irgendwie einfach beseitigen ließe...

    Gruß Indymal
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digit MF4-S SCART Durchschleifbetrieb

    Das Durchschalten wird über eine Schaltspannung im SCART Stecker gesteuert.
    Die Spannung dieser Schaltspannung beträgt 12 Volt. Bei anamorphen 16:9 Inhalten allerdings nur 6 Volt.

    Schau also mal ob du hier einen Zusammenhang findest. Evtl. hat der DSR2000 einen Bug und akzeptiert keine Schaltspannungen <12Volt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2007

Diese Seite empfehlen