1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Johof, 4. Dezember 2006.

  1. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    Anzeige
    Ich würde gerne mal wissen, ob man einen DVD-Player durch den Digit MF4-S durchschleifen kann. Der Hintergrund ist, daß an dem Fernseher, an dem er betrieben werden soll, nur ein Scart-Anschluß vorhanden ist, an dem bereits ein DVD-Player hängt.
    Ich frage auch deswegen, weil es mit der Kabelvariante Digit MF4-K, die ich selber benutze, funktioniert. Dort hängt ein DVD-Recorder dran, der eigentlich zum Aufnehmen gedacht ist. Aber wenn ich über den DVD-Recorder etwas anschaue, wird es auch zum MF4-K durchgeleitet. Dann müßte das gleiche doch auch mit einem reinen Player (keinen Recorder) am MF4-S funktionieren, oder nicht?
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    jA.KAnnst du. Das eine Scart-Kabel vom TV an die Scart-TV -Buchse vom Receiver, die zweite Scart-Buchse des Receivers verbindest du mit dem DVD-Player.
    Sobald dann der REceiver aus ist, wird das Signal vom Player durchgeschleift.
    Kannst auch die TAste "ext" an der FB des Receivers betätigen.
     
  3. aries13

    aries13 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    Frage dazu: Unter "Menü - Einstellungen - Audio/Video Einstellungen" kann ich TV-SCART und VCR-SCART einstellen. Mit SW Update auf 2.22.x.5 wurden die Selektions-Möglichkeiten zwischen den beiden umgedreht und nun kann ich bei TV-SCART Einstellen: FBAS, RGB, S-Video. Ich habe da RGB eingestellt, um die beste Qualität an den LCD-TV zu senden - korrekt?

    Was aber bei VCR-SCART? Laut Handbuch Seite 70 gibt es da einen "Eingang" und einen "Ausgang" - der Eingang soll FBAS, RGB und S-Video können, der "Ausgang" FBAS und S-Video. Im Menü wird aber nur VCR-SCART angezeigt (und keine Auswahl zwischen "Eingang und "Ausgang"), wo ich nur FBAS und S-Video einstellen kann. Wenn ich nun FBAS einstelle, wird mir die schlechteste Bildqualität an den DVD Recorder geschickt - korrekt?

    Und was heißt hier überhaupt "Eingang"? Trifft das nur zu beim "Durchschleifen" des DVD Signals durch den MF4-S zum TV wie oben beschrieben?

    Danke und LG
    aries13
     
  4. aries13

    aries13 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    Zusatzfrage: Nach Update auf 2.22.x.5 kann ich auf der FB nicht mehr die Lautstärke einstellen - muss das auf der TV FB tun... Ist das korrekt?
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    Die Scart-Buchsen sind sicher voll beschaltet und sind auf Ein-und Aus geschleift. Mein digitsat1 ist baugleich. Ich habe nur den TV-scart angeschlossen, da ich einen automatischen Scart-umschalter besitze.
    Ich habe die TV-scart-Buchse auf FBAS . RGB geht auch. Den Ton habe ich über den optischen Ausgang am AV-Receiver angeschlossen, da kann ich den Ton nicht am technisat-gerät verstellen. Evtl. lässt sich der Ton nur über die Cinch-Ausgänge verstellen
     
  6. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    Dann liegt das Problem an deinem Receiver:winken:
     
  7. aries13

    aries13 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    digfan67 und Hobler: Danke für Eure Antworten!

    Zusatzfrage an digfan67:
    FBAS ist doch das "Composite"-Signal, auch "Video" genannt - korrekt?
    Und das ist doch viel schlechter als RGB - oder?
     
  8. Diddi100

    Diddi100 Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    106
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2+, 2 TV MultyVision 32 u. 40
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    Der Fernseher ist garantiert an VCR-Scart angeschlossen. Lautstärkeregelung mit der FB funktioniert nur für Scart an TV-Ausgang.
     
  9. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    RGB ist eigentlich besser. Im Menü kann man unter Einstellungen dies aber ändern. Einfach ausprobieren. Kaputt geht dabei nichts
     
  10. aries13

    aries13 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digit MF4-S: DVD-Player durchschleifen

    @ Diddi100: Danke - ich habs vormittags gleich nochmal gecheckt und es steckt sehr wohl auf "TV" - und die Lautstärkeregelung ging nicht.

    Allerdings jetzt am Abend funkt es plötzlich !?!?! Ich bin verwirrt.... Vielleicht hatte der Stecker einen schlechten Kontakt und beim Checken hab ich ihn besser reingedrückt !?!?

    @ digfan67: Danke - aber seit 2.22.x.5 lässt sich VCR SCART nicht mehr auf RGB setzen, nur FBAS...
     

Diese Seite empfehlen