1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit Mf4-k

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wired, 16. April 2005.

  1. wired

    wired Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    München
    Anzeige
    Nicht ganz klar ist mir die Premiere-Tauglichkeit von "DIGIT MF4-K". In der Beschreibung wird Premiere nicht explizit erwähnt, das Gerät hat aber einen CI-Steckplatz. Reicht das nicht?
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digit Mf4-k

    Mit einem Alphacrypt-Modul und einer freigeschalteten Premiere SmartCard ist der Empfang möglich.

    Gruß Hajo
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Digit Mf4-k

    "Offizielle" premiere-tauglichkeit gibt es nur für Geräte, die von Premiere zertifiziert wurden. Diese haben dann entweder ein eingebautes Modul, das ausschließlich für Premiere (und ORF?) geeignet ist und auch nur diese Karten liest. Oder sie haben einen CI-Schacht in den ein original Premiere Modul passt. Dieses Modul funktioniert wiederum ausschließlich nur in den zertifizierten Geräten. Nur bei diesen Geräten wird in der Beschreibung explizit Premiere erwähnt. Die Software dieser Geräte ist allerdings duch den Jugendschutz arg eingeschränkt. Außerdem gibt es Hersteller wie Nokia, die trotz erheblicher Mängel(!) zwei Jahre brauchen um ein Softwareupdate zu veröffentlichen.

    Für alle anderen Geräte gilt das was hjw geschrieben hat: Ein Reciever mit einem freien Schacht für ein beliebiges Alphacrypt-Modul und eine Smartcard von Premiere.

    Premiere wird vor dem Kauf allerdings nach der Seriennummer eines zertifizierten Gerätes fragen. Hier hilft ein bisschen Überzeugungskraft, Phantasie oder der Blick auf einen Karton im "Ich bin blöd"-Markt.

    Hab unter anderem den DIGIT MF4-S und der läuft einwandfrei mit Premiere.
     

Diese Seite empfehlen