1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit Isio S2 - Probleme bei Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von surger79, 24. Mai 2016.

  1. surger79

    surger79 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Problem mit Aufnahmen an meinem Digit Isio S2. Dieser ist wie folgt angeschlossen:
    Sat-Kabel von LNB -> Splitter -> 2 Sat-Kabel in Isio S2
    Da es sich um eine Mietswohnung handelt, kann ich leider kein 2. Sat-Kabel von LNB zu Isio S2 ziehen. Daher habe ich einen Splitter gekauft, um das Signal zu trennen um ein Programm aufzunehmen und eins gleichzeitig zu schauen. Dies geht nur, wenn die Programme im gleichen Polarisations-Quader befinden. Das ist mir bewusst.

    Angenommen ich möchte eine Sendung auf sixx HD aufnehmen, dann sollte RTL2 HD (glaube ich) anschauen möglich sein. Wenn ich jedoch viel umschalte, dann "bricht" irgendwann die Aufnahme ab und es wird nur noch ein schwarzes Bild aufgenommen. Das merke ich jedoch erst, wenn ich später die Aufnahme anschauen möchte und ich dann sprichwörtlich schwarz sehe. Lasse ich den Isio2 während der Aufnahme aus oder schaue das Programm, das ich aufnehme, klappt die Aufnahme 1a.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass die Aufnahmen funktionieren und ich denn, mit einem Sat-Kabel vom LNB, einen anderen Sender schauen kann? Kennt jemand das hier beschriebene Verhalten?

    Hier noch ein paar Infos:

    Verwende eine HD01 Karte (weiß) in einem Unicam Evo V4

    Firmware des S2: 2.64.0.2(2948) -> eine neuere bietet er mir nicht an
    Unicam Evo V4: Pacific 4.41 -> mit der Version 4.30 war das o.g. Verhalten identisch

    Freue mich über Hilfestellungen. Wenn weitere Infos benötigt werden, bitte Bescheid geben!

    Viele Grüße
    Mirco
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    du kannst es mal ohne "Splitter" ausprobieren.
    Kabel in SAT Eingang 1, im Menü: Hauptmenü > Einstellungen > Antenneneinstellungen / Antennensignale auf "1".
    Handbuch Seite 56 - 7.6.3
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Außerdem funktioniert das Beispiel Sixx HD und RTL 2 HD nicht. Der Technisat Receiver kann Dualentschlüsselung nur dann, wenn du das 1. im Menü des Receivers einstellst, und 2. sich die beiden betroffenen verschlüsselten Sender auf dem gleichen Transponder befinden, was bei Sixx HD und RTL 2 HD nicht der Fall ist. Mit ARD HD und ZDF HD sollten beide Aufnahmen problemlos auch mit einem Sat-Kabel funktionieren.

    Gruß
     
  4. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    Die aktuellste SW-Version 2.64.0.3-2966 des Receivers findest Du da !
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei dem Beispiel mit den HD+ Sendern sollte dann auch "nachträgliches Entschlüsseln" eingestellt sein.
     
  6. surger79

    surger79 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    Den Splitter habe ich aus dem Konstrukt entfernt und teste es derzeit mit nur einem Sat-Kabel, dass in den Receiver hinein geht.
    Das Firmware-Update habe ich nun manuell durchgeführt. Komisch, dass der Receiver mir jedoch vorher immer gesagt hat, dass die Software aktuell wäre! Hatte mich da (leider) drauf verlassen.

    OK, da hatte ich mich vertan. Ich meinte SIXX HD aufnehmen und gleichzeitig bspw. Kabel1 HD oder Pro7 HD anschauen.
    Bei meinen ersten Tests habe ich nun folgendes Problem:
    Ich nehme SIXX HD auf und zappe dann durch ... auf Pro7 Max HD, VOX HD, Kabel1 HD, RTL2 HD, Pro7 HD, Sat1 HD. Und wenn ich mir dann später die SIXX HD-Aufnahme anschaue, habe ich hin und wieder verpixelte Stellen in der Aufnahme. Als wenn es bei der Aufnahme zu Problemen kam, als ich durchzappte. Kann das nur leider nicht ad hoc verifizieren, ob es an den dann empfangbaren Sendern (bspw. Pro7 HD und Sat1 HD) oder an den nicht empfangbaren Sendern (bspw. VOX HD und RTL2 HD) liegt.
    Kennt von euch jemand dieses Szenario?

    Ist das nachträgliche Entschlüsseln wirklich zu empfehlen? Ich habe es noch nicht ausprobiert. Jedoch (auch hier im Forum) öfters gelesen, dass es beim nachträglichen Entschlüsseln zu Problemen kommt und dann ist die Aufnahme hin.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen