1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit ISIO S2 - benötige Hilfe bei der Einrichtung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Weisichnix, 31. Januar 2016.

  1. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Moin moin,

    leider bin ich kein Sat-Profi und verzweifle gerade an der Einrichtung meines neuen Digit ISIO S2.

    Bisher hatte ich folgende Konstellation die einwandfrei funktionierte:

    SKY HD Receiver an dem zwei Antennenkabel angeschlossen waren - Kanal 1 sehen und Kanal 2 aufnehmen klappte einwandfrei.
    Die Markenbezeichnung des LNB weiss ich nicht mehr. Es ist auf jeden Fall ein Quad-LNB mit eingebautem Multischalter. An diesem LNB sind vier Antennenkabel einzeln angeschlossen die in unser Haus geleitet werden. Zwei davon ins Wohnzimmer - daran habe ich den ISIO angeschlossen.

    Ich habe zum Einrichten des ISIO die Autoinstallation durchlaufen lassen und alle Standardeinstellungen belassen, da ich nicht unbedingt mit jeder Bezeichnung etwas anfangen kann. Mit diesen Einstellungen wurden 57 TV- und 4 Radioprogramme gefunden.

    Anschliessend habe ich noch mal automatisch nach Sendern suchen lassen. Vorher hatte ich den Typ des LNB auf "Circular-LNB" umgestellt.

    Nun wurden immerhin 89 TV- und 68 Radioprogramme gefunden. Allerdings nicht ARD und ZDF nicht in HD-Qualität.

    Signalstärke Antenne 1: Pegel 71, Qualität 8,7 db
    Signalstärke Antenne 2: Pegel 75, Qualität 8,1 db

    Mir ist auch aufgefallen, dass bei der Sendersuche z.B. NDR FS MV HD gefunden wurde. Will ich mir jedoch den Kanal ansehen, wird "Kein Signal" angezeigt.

    Irgendwie weiss ich im Moment nicht so recht weiter .... und würde dringend Hilfe benötigen.


    Gruss, Roland

    PS: HIER EIN BILD meines Quad-LNB. Vielleicht kennt ja jemand von Euch die Bezeichnung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2016
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Ich weis nicht was ein Cirular-LNB ist, aber die Einstellung ist bei dir definitiv falsch. Stelle LNB wieder zurück auf Standard. Dann Multytenne auf aus, DiseqC auf aus, und Antennensignal auf 2 einstellen.

    Danach kannst du einen Sendersuchlauf durchführen. Der Receiver sollte etwas mehr als 1000 Sender finden.

    Gruß
     
  3. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin ekl69,

    danke für Deine Rückmeldung. Ich werde es mit den von Dir vorgeschlagenen Einstellungen ausprobieren und berichten.

    Was ein "Circular-LNB" ist weiss ich auch nicht, aber mit dieser Einstellung hat der ISIO S2 halt schon mal mehr Sender finden können als vorher.

    Gruss, Roland
     
  4. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    So, ich habe alles so eingestellt wie von ekl69 vorgeschlagen. Nachdem ich den LNB-Typ von "Circular-LNB" auf "Standard-LNB" umgestellt hatte, sah die Leistung der Kanäle wie folgt aus:

    Signalstärke Antenne 1: Pegel 76, Qualität 0,0 dB
    Signalstärke Antenne 2: Pegel 81, Qualität 0,0 dB

    Danach habe ich den Sendersuchlauf durchführen lassen (automatisch). Es wurde genau 1 neuer Sender gefunden. Es sind also jetzt genau 90 Fernsehsender.

    Gruss, Roland
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Hast du als LNB-Typ "Single LNB" eingestellt? Ist DiseqC- ausgestellt? Ist Multytenne ausgestellt?

    Gruß
     
  6. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Dreimal kann ich mit JA antworten. ;)
     
  7. Bavaria

    Bavaria Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    53
    Also bei mir sind die Einstellungen

    Antenneninstallation - benutzerdefiniert
    DiSEqC - aus
    Antennensignale - 2
    Satellit - Astra 19.2 E

    Dann auf weiter
    LNB-Typ - Standard-LNB

    Pegel bei Antenne 1 und 2 jeweils 80-90
    Qualität bei 10.9 dB

    Allerdings über einen Multischalter. Sollte aber keinen Unterschied machen
     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Hast du mal die Antennenkabel vom Receiver abgeschraubt, und neu angeschraubt? Gerade bei den älteren Sat-Kabeln mit den "aufgeschraubten Steckern" kann es gerne mal passieren, dass sich die Schraube lockert, und dann der "Innenleiter" keinen korrekten Kontakt mehr hat.

    Aber Achtung: Immer vor dem ab- oder anschrauben der Sat-Kabel am Receiver den Receiver vom Strom trennen, ansonsten können die Tuner durch einen Kurzschluß beschädigt werden.

    Gruß
     
  9. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin,

    heute war mein Nachbar da mit einem Sat-Finder den er im Wohnzimmer an beiden Antennenkabeln angeschlossen hat. Laut seiner Messung kommt kein Signal an und er meint der LNB könnte defekt sein. Wenn er recht haben sollte, welches Quad-LNB mit eingebautem Multischalter könnt Ihr mir empfehlen?

    Komisch ist nur, wenn ich den Sky-Receiver wieder anbaue, dann funktioniert alles einwandfrei (d.h. zig Sender, Sender 1 ansehen und Sender 2 aufzeichnen).
    Morgen gehe ich erst mal mit dem neuen Receiver zu meinem Bekannten um den an seiner definitiv funktionierenden Sat-Anlage auszuprobieren. Wenn es dann da klappt, kann es eigentlich ja nur am LNB liegen.
    Zur Zeit bin ich ein klein wenig ratlos ....

    Gruss, Roland
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2016
  10. Weisichnix

    Weisichnix Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin moin,

    ich habe gerade einen Anruf von meinem Nachbar bekommen - an seiner Sat-Anlage funktioniert mein Receiver einwandfrei. Es wird also irgendwie mein LNB defekt sein.

    Was mich daran halt wundert, ist die Tatsache, dass mit dem Sky-Receiver der Empfang einwandfrei war. Na ja, ich werde mir als erst mal ein neues Quad-LNB kaufen müssen.

    Könnt Ihr mir ein LNB empfehlen?

    Gruss, Roland
     

Diese Seite empfehlen