1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit Isio S2 Aufnahme Probleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von schnuffi33, 25. Mai 2017.

  1. schnuffi33

    schnuffi33 Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Wenn ich was aufnehme und dann löschen will ist es auch gelöscht , dann gerät ausschalten , wieder anschalten und die Aufnahmen ist wieder da ? Warum ?

    Er nimmt quasi auf , Aufnahme löschen , dann Receiver ausschalten , wieder anschalten , dann sind die Aufnahmen wieder da
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2017
  2. schnuffi33

    schnuffi33 Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Er mag kein FAD32 , er will NTFS , damit kann man seine Sendungen auch löschen . Habe auf NTFS formatiert, nun läuft alles mit der trekstor platte
     
  3. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    Quatsch ! Meine Aufnahme-Platten sind alle in TSD formatiert !
     
  4. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist korrekt, nur mit FAT32 oder TSD sind alle Funktionen (incl. Schnitt) möglich. Bei anderen Dateisystemen gibt es Einschränkungen!
    Was ist denn für ein Speichermedium an den Receiver angeschlossen? Die Fehlerbeschreibung klingt irgendwie nach ultralahmen Billigst-USB-Stick, da passieren solche Sachen...
    Was zeigt der Receiver an wenn man den Datenträger auf DVR-Eignung testet?
     

Diese Seite empfehlen