1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von firetrap, 2. März 2015.

  1. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin Moin.

    Habe die Suche bemüht, aber nicht alle Antworten auf folgende Fragen gefunden:

    Nutze derzeit einen Digit Isio S1 und habe eine Intenso Festplatte in TS-Formatierung angeschlossen mit ca. 400GB TS-Dateien (HD/SD-Aufnahmen). Bislang habe ich zur Weiterbearbeitung dieser TS-Dateien (Formatumwandlung zwecks Nutzung auf iPad) stets "Techniport Plus" benutzt und (mühsam, über Nacht) alle Dateien auf meinen Windows-8.1-PC übertragen.

    Neuerdings kann ich über "Techniport Plus" allerdings keine Dateien mehr auf den PC übertragen. Die Software erkennt den Receiver nicht und bei manueller Eingabe der IP, zeigt die Software an, dass keine Verbindung hergestellt werden kann und die Geräte Software nicht mit "Techniport Plus" kompatibel sei :confused: Ich habe an der Konfig nix geändert und weiß nicht, weshalb das nicht mehr tut.

    Habe daraufhin folgendes versucht:

    (a) Mit Mediaport 1.3.9. die Dateien auf den Win-PC übertragen.
    Das geht manchmal, wenn ich max 3 Dateien markiere. Manchmal gehts nicht und er sagt auch, keine Verbindung oder bricht mitten in der Übertragung ab.
    (b) Die TS formatierte Festplatte direkt an den Win-PC angeschlossen. Dann erkennt Win aber die Festplatte nicht, so dass ich die Dateien auch nicht einfach ganz schnell direkt übertragen kann.

    Frage an Euch Experten:

    Weshalb tut Techniport Plus nicht mehr?

    Weshalb stürzt Mediaport 1.3.9. immer wieder mal ab bzw. überträgt nicht mehrere Dateien auf einmal problemlos?

    Was kann ich tun, damit der Win-PC die Festplatte direkt auslesen kann, wenn ich diese per USB verbinde? Muss die Festplatte ggf. in einem anderen Format als TS formatiert sein?

    Dankeschön :love:
     
  2. Deneir

    Deneir Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    FW: 2.64.0.1

    Samsung UE46ES5700
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Wenn Du also wirklich nichts verändert hast (Windows hat aber wunderbare, automatische Update-Funktionen), scheint der S1 aus dem Tritt zu sein.
    Probiere erst einmal einen Kaltstart und dann schauen wir einmal weiter.

    Windows kennt per Default keine exotischen Dateiformate wie z. B. das TechniSat-eigene TS-Format.
    Von daher wird das vermutlich auch nie - es sei denn mit einem bisher noch nicht veröffentlichen Zusatztool - gehen.
    Das ist im übrigen auch der Grund, warum ich dieses Format nicht verwende.
    Wenn man nicht die Schnittfunktionen von TechiSat nutzt, macht dieses Format auch überhaupt keinen Sinn.
    Und selbst dann würde ich mir das gut überlegen...
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Technisat hat da eineigenes Format, das von keinem Windows oder Linux erkannt wird!

    Wenns geht JA!
    Und zwar am Besten in NTFS.
    FAT32 ginge zwar auch, aber hier können nur max. 4GB grosse Dateien geschrieben werden.

    Um Aufnahmen von einer Technisat HDD zu kopieren geht evtl. auch das Tool "DigiExtractor".
    Siehe dazu hier.

    Das holt aber nur die TS_Datei von der HDD und das auch nicht immer.
     
  4. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Danke Euch beiden.

    Wenn ich nun von TS auf NTFS formatiere, gehe sicherlich die vorhandenen Filme verloren, nehme ich an. Oder kann ich die vorher irgendwie "retten"?

    Ich nutze TS, da ich bei den aufgenommenen Dateien das überflüssige Werbezeug usw. vor und nach der Aufnahme rausschneide, quasi direkt am Digit Isio S1. Wechsle ich nun auf NTFS, geht das ja nicht mehr. Gibts da eine komfortable Möglichkeit, am Win-PC zu "schneiden"? Vielleicht dieser TS-Doctor bzw. eine vergleichbare Software?
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Das ist richtig. Wenn du deine Festplatte von TS in NFTS formatieren willst, dann werden alle Aufnahmen gelöscht. Ein Formatieren ist immer mit dem Löschen der vorhanden Daten verbunden.

    Ich würde deine Festplatte im TS Format belassen. Du kannst die Aufnahmen die du auf dem PC haben möchtest ja auch einfach per USB auf eine (in NFTS) formatierte Festplatte oder eine USB-Stick kopieren und diese dann an deinen PC anschließen. Du wirst ja wahrscheinlich nicht alle Aufnahmen auf deinem PC brauchen.

    Gruß
    ekl69
     
  6. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  7. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Hallo,
    ändere einfach die Dateiendung .TS in .mpg um.
     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Sorry, verstehe deine Antwort nicht. Firetrap hat ja das Problem, dass er die Aufnahmen von seinem Technisat-Receiver nicht auf den PC übertragen kann.

    Was soll dann eine Änderung der Dateiendung bringen?

    Und wie und wo soll er diese Änderung machen, wenn er die Aufnahmen nicht auf den PC übertragen kann?

    Gruß
    ekl69
     
  9. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Wenn ich das richtig gelesen habe, will er die externe Platte per USB mit dem PC verbinden.
    Somit kann er alle Fils auf der Platte mit jedem Dateimanager übertragen.
    Danach ändert er die Dateiendung und kann die Ts Fils wiedergeben.


    Gruß M
     
  10. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Digit Isio S1: Filmdateien auf Win-PC übertragen

    Die Datein kann er am PC auch als .TS (z. Bsp. mit dem VLC-Player) abspielen. Dazu muss er diese nicht unbenennen.

    Außerdem ist ja sein Problem nicht, dass er diese am PC nicht abspielen kann, sondern dass er ein Problem hat, die Dateien überhaupt auf den PC zu bringen.

    Gruß
    ekl69
     

Diese Seite empfehlen