1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von FreeSepp, 29. Januar 2012.

  1. FreeSepp

    FreeSepp Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bei Technisat verweist man auf ihre hauseigene Festplatte, damit der
    Digit ISIO S1 gut funktioniert!
    Meine ersten Aufnahmen machte ich mit einer 2.5" HDD die ich trotz Y-Kabel mit nur einem USB-Stecker angeschlossen hatte.
    Die HDD ist auf NTFS formartiert und hat 640Gb Speicherkapazität.
    Firmware Version original: 2.49.0.2.-?????_[??.Mai.2011]
    Aufnahme und Wiedergabe funktionierte gut.
    Dann:
    Firmware Version: 2.49.0.6-1931d [15.12.2011] nach update.
    Mit der gleichen Festplatte bricht die Aufnahme nach ca. 4sec ab.
    Habe dann auf eine 1,5 Tb Festplatte gewechselt, die ich direkt am Digit ISIO nochmals auf FAT32 formatiert habe.
    Folgende Probleme:
    1. beim Aufnehmen mit zeitversetztem Fersehen ruckelt Bild und Ton.
    2. ruckeln auch dann wenn nur abgespielt wird
    3. Am PC ruckeln die Aufnahmen dagegen nicht.
    4. Digit ISIO reagiert (zu 1.) auf Signale der Fernbedienung sehr träge,
    wie ein PC dessen CPU auf 100% Last läuft.

    Was sind eure Empfehlungen hinsichtlich Festplatten- Format und -Größe.
    Welche Erfahrung habt Ihr mit der aktuellen Firmaware 2.49.0.6 .....
    Welches FAT32 Format ist am besten geeignet (128kb, 256kb, ..4096kb..)?

    Vielen Dank & Grüße

    FreeSepp
    :confused:
     
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

    ich kann dir schlecht helfen weil ich dein Probleme nicht kenne. ich selbst hab beim aufnehmen keine ruckler ect. ich verwende eine Platinum festplatte, hab aber auch eine intenso festplatte probiert und keine Probleme festgestellt. ich selbst habs in fat32 formatiert. (was meinst du damit: Welches fat23 format?) Probier mal die 2,5 zoll festplatte in fat 32 oder im technisat Format (TDS oder so)
     
  3. FreeSepp

    FreeSepp Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

    FAT32 Format, hier meine ich wie groß die Zuordnungseinheit sein soll.
    Wie siehts beim Digit ISIO mit Festplatten > 500 Gb aus?
    Hat Technisat ein Limit gesetzt?

    Grüße

    FS
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

    nein, ich hab selbst eine 640 gb festplatte dran und stinknormal mit dem Receiver formatiert.
    ich hab auch meine 2 TB große festplatte dran gehabt, allerdings nicht zum aufnehmen. hat alle festplatten erkannt.
    ntsf verwende ich nicht weil ich festgestellt habe, wenn ich direkt auf Aufnahme drücke, bleibt das bild stehen und es passiert nichts. ungeduldig wie ich bin, hab ich das nicht weiter verfolgt und auf fat 32 gesetzt weil es damit kein Problem gab. meine 2 tb große festplatte war allerdings ntsf formatiert, mit der hab ich filme abgespielt. je nach (film) format hat das geklappt oder auch nicht ;)
     
  5. FreeSepp

    FreeSepp Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

    "...ntsf verwende ich nicht weil ich festgestellt habe, wenn ich direkt auf Aufnahme drücke, bleibt das bild stehen..."

    Ja, bei mir genau so!
    Mit der ausgelieferten Software funktionierten die Aufnahmen auch auf NTFS!

    Ich räum g'rad meine 640Gb HDD ab und formatiere sie auf FAT32 und starte
    dann Morgen einen neuen Versuch.

    Danke schon mal!

    Bye
     
  6. qtom22

    qtom22 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit ISIO S1; Festplatte, Aufnahme ruckelt

    Hallo zusammen,

    ich hab seit dem letzten Firmwareupdate exakt die gleichen Probleme, wie ganz oben beschrieben.
    Technisat sagt, einschicken, scheint ein HW-Defekt zu sein, was ich aber bezweifele.

    Hat schon jemand was rausgefunden, oder ähnliche Probleme?
     

Diese Seite empfehlen