1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tornanti, 29. Juli 2013.

  1. tornanti

    tornanti Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Seit heute gibt es eine neue Firmware. Einen Nachteil gegenüber der 2.56.0.1-2413 habe ich bereits gefunden.
    Das Runterfahren in den Stromsparmodus dauert jetzt wieder bedeutend länger. Es steht ewig "Sichere Daten" im Display.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
  2. tornanti

    tornanti Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    Jetzt kann man auch verschlüsselte Sender als Startsender nutzen, ohne dass das Bild einfriert. Allerdings dauert es immer noch ewig lang, bis Bild und Ton da sind. Bis dahin erscheinen 3x Hinweise wie "CI-Modul wird initialisiert", "Keine Karte" oder "Kein Zugriff (8)". Besser bleibt es, einen ÖR als Startsender zu programmieren und dann manuell umzuschalten.
    Beim Umschalten auf einen verschlüsselten Sender kommen endlich nicht mehr Meldungen wie "Kein Zugriff (8)" oder "Keine Karte".
    Leider kommt beim Einschalten des Gerätes immer noch die Meldung über angeschlossene USB-Geräte. Beim Neuanschließen macht es ja Sinn. Aber der Receiver könnte sich bei Runterfahren merken, an welchem Port ein USB-Gerät angeschlossen ist und beim Einschalten dann die Meldung in den Skat drücken, sofern sich nichts geändert hat.
    Habe jetzt beobachtet, dass nur in 30% der Fälle das Runterfahren lange dauert. Ansonsten geht es doch recht schnell. Was die Ursache ist, kann ich nicht sagen. An den Einstellungen hatte ich in der Zwischenzeit nichts geändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2013
  3. IceBlue

    IceBlue Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    hat sonst noch jemand Erfahrungen mit der neuen Software?
     
  4. rudderboot

    rudderboot Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio C, Unicam Modul 5.39, Sky komplett V13
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    Hallo, ich habe momentan die Version 2.56.0.1-2413 auf meinen Digit ISIO C. Die neue Firmware-Version (update per USB-Stick) wird vom Receiver nicht erkannt. Er bringt immer die Meldung "Keine neue Version verfügbar". Hatte von euch jemand auch schon dieses Problem. Danke für eure Hilfe.
     
  5. der magdeburger

    der magdeburger Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT HD8-C
    Modul AlphaCrypt
    CI+ CA-Modul
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    lies mal genau, wie man es machen muss, auch am gerät genaue einstellungen vornehmen,....nicht nur fragen, auch genau lesen:mad:
     
  6. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    @der magdeburger
    eine etwas freundlicher, konkreter Hinweis wäre schon angebracht, bei mir schien's es diesmal zunächst auch nicht zu klappen. Und die begleitende Textdatei ist von 2012 und erwähnt die Versionen von 2.0.49.x ...

    @rudderboot
    Folgender Ablauf (Reihenfolge beachten!) bei mir funktionierte:
    Erst Ausschalten in StandBy, dann Stick rein stecken, dann wieder Einschalten, eine Minute warten, dann ins Menü zum Software-Update gehen, dort ggfsl. SoftwareUpdate einschalten und Prüfen (gelb) anstoßen (nicht notwendig, da Prüfung atomatisch gestartet wird) und warten bis das Update erkannt wird und dann dort die Schaltfläche "Update Starten" betätigen...

    Was u.U. nicht funktioniert, ist den Stick erst im laufenden Betrieb einzustecken oder nach dem Einschalten noch zuviele andere Dinge zu machen.


    Mein kurzer Test der neuen Firmware hat eine wesentliche Verbesserung (Fehlerbereinigung) gegenüber 2.56.0.1 gezeigt: Die Pineingabe für Jugendschutz oder Änderung der Jugendschutzeinstellungen funktioniert wieder. Lässt hoffen, dass weitere Bugs beseitigt sind... Sieht zumindest recht gut aus...
    WatchMe und MyTechnisat hab ich noch nicht getestet - da warte ich auf andere, die Versuchskaninchen spielen und berichten...

    Denke mal, dass das abhängig ist von aktuellen Antwortzeiten des Technisat-Servers ist (ich vermute wegen MyTechnisat oder SFI oder UpDate-Prüfungen Internetliste usw.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
  7. rudderboot

    rudderboot Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio C, Unicam Modul 5.39, Sky komplett V13
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    Hallo hans-hase, danke für den Tipp. Werde ich nochmal testen. Manchmal traut man sich schon gar nicht mehr in diesem Forum zu fragen, da man von gewissen Leuten immer einen A....-Tritt bekommt. Nochmals danke.
     
  8. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Digit ISIO C Firmware 2.56.0.2-2506b

    Da muss ich mich wohl doch korrtigieren. So richtig funktioniert die Pin-Eingabe im internen Conax-CAM doch noch nicht. Wenn eine Sendung kommt, die entsprechend Karteneinstellung Pinfreigabe erfordert, bleibt der Blildschirm Schwarz und der Dialog zur Pineingabe kommt nicht. Allerdings lässt sich nun zumindest wieder die Karteneinstellung auf X ändern, so dass das Problem nur bei Lust Pur und Hustler besteht. Die beiden Sender gehen halt nicht mit dem CAM. Ist aber nicht wirklich ein Problem. In der Standardeinstellung ist die Karte auf "unbeschränktes Publikum" und dann kommt die Pinabfrage z.B. taghsüber bei Kinowelt und TNT Film. Das lässt sicht aber, wie geschrieben, nun wieder im CAM-Menü ändern - mit der zurückgezogenen SW ging das nicht...
     

Diese Seite empfehlen