1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit ISI STC+ im Test: UHD-Alleskönner von Technisat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.956
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Als zweiter Hersteller überhaupt hat nun auch Technisat einen UHD-Receiver im Portfolio. Neben dem Empfang von Kanälen über Satellit kann das Gerät auch als Kabel- und DVB-T(2)-Empfänger zum Einsatz kommen. Auch für den künftigen HD-Empfang über die terrestrische Antenne ist der Technisat Digit ISI STC+ gewappnet.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Daß man zur SD-Abschaltung nichts weiter im Aufreißer geschrieben hat, finde ich sehr verdächtig: Ob mit der beginnenden SD-Abschaltung wohl TechTime TV gemeint ist?
     
  3. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Ich denke mal, der hier in D nicht offiziell empangbare SRF/SRG ist gemeint.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.030
    Zustimmungen:
    1.126
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau. Hierzu gibt es einen Artikel im aktuellen Heft.
     
  5. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    Habt ihr im Test auch erwähnt, dass dieser Receiver mit einigen aktuellen UHD Fernsehern der Marken Sony und Panasonic in Sachen 2160- Auflösung nicht klar kommt und nur grüne Bilder liefert? Technisat wollte ein einst dafür geschaffenes Update bereitstellen, aber man weiß dort noch nicht, wann das sein wird.
    Ich weiß wovon ich hier spreche, denn bei meinem Sony X85 habe auch ich im Zusammenspiel mit diesem Technisat Receiver nur ein grünes Bild. Aber das Internet ist voll mit solchen Beiträgen.
     
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.030
    Zustimmungen:
    1.126
    Punkte für Erfolge:
    163
    Werde den Test wohl erst am heutigen Abend lesen und dann mal darauf achten.
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Nein, leider fehlt das. Vereinzelt gibt es übrigens auch mit Samsung-TVs und bei einigen Festplatten einen grünen Bildschirm. Ich selbst habe diese Erfahrung nicht gemacht und auch erst in Foren bzw. bei Amazon davon erfahren.

    Da Technisat auch mit den Fähigkeiten des STC als Multimediaplayer wirbt, möchte ich mal anregen, dass man in zukünftigen Tests näher darauf eingeht.

    Wer sich vorab oder zusätzlich über den STC informieren möchte, kann das gern in meinem videochannel tun. Im 2. Teil des Videos gehe ich auf die Multimediafunktion ein.


     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    4K Sat Receiver werden wohl ein Nischenprodukt sein/werden

    Denn normal kann ja jeder heute gekaufte UHD TV die Sender (falls sie überhaupt vorhanden sind) empfangen ;)
    Und aufnehmen kann man die HD und SD Sender ja weiter mit seinem HD Receiver.
    Wer will schon die paar UHD Sender aufnehmen, die immer das gleiche zeigen, oder Produkte ala Pearl TV vorstellen :D

    Der Preis von 350 Euro bei der Ausstattung ist für Technisat Verhältnisse sogar noch Human :)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.911
    Zustimmungen:
    3.897
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    "Alleskönner"? Naja dann frag ich mich was mein Receiver ist :whistle:(wenn auch er kein UHD kann:oops:) aber selbt Podcast, RSS Feeds, geogeblockte WebTV Sender (SRF1 HD, ORF HD usw). kann er. ob das mit dem Technisat auch alles geht?
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.030
    Zustimmungen:
    1.126
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hab mir den Test mal durchgelesen. Wie schon geschrieben wurde, wird auf die von @ahansi geschilderten Probleme nicht eingegangen, was sehr schade ist. Für mich wäre es aber ohnehin kein passendes Gerät. Ein Grund wäre zum Beispiel die Limitierung bei den Aufnahmen. Mit zweien Gleichzeitig ist das Gerät wohl voll ausgelastet. Man kann dann auch kein anders Programm schauen. Selbst wenn die zwei Aufzeichnungen über einen einzigen Transponder laufen oder man zusätzlich DVB-T aktiviert hat. So jedenfalls lese ich das aus dem Artikel heraus.
     

Diese Seite empfehlen