1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit HD8-S Problem HD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Dyos, 22. Dezember 2009.

  1. Dyos

    Dyos Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit kurzer Zeit bin ich Besitzer von oben genanntem Gerät und ansich auch sehr zufrieden damit.

    Ich empfange alle Sender mit außerordentlich guter Qualität und Pegel, also scheint die Schüssel richtig ausgerichtet zu sein.

    Allerdings kann ich keine HD Sender empfangen, heißt alle auf Frequenzband 11362 und Symbolrate 22000. Automatische als auch manuelle Suche blieben erfolglos. Die Pegel stimmen, aber Qualität ist auf Null.

    Ich war eben mit einem Freund bei uns auf dem Dach und haben uns die Schüssel genauer angesehen. Wir haben einen Vierfach-Verteiler (also vier Geräte sind daran angeschlossen), der High- als auch Low Band unterstützt (steht auch auf dem Switch).
    Es handelt sich um ein Quatro-LNB (Smart TQX Titanium Edition). Gibt es einen Unterschied zu einem Quad-LNB?

    Gibt es noch eine Möglichkeit die ich ausprobieren könnte, ohne die Anlage auszuwecheln? :eek: Ich bin ehrlich gesagt ratlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2009
  2. TheSoundman

    TheSoundman Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UAS584/CAS60
    Technisat HD8-S
    Technisat MF4-S Plus (Zweitgerät)
    METZ Spectral 72
    SONY STR-DB1080QS mit Canton LE-Serie 07 (5.1) und AS50
    AW: Digit HD8-S Problem HD

    Klar! :D

    1. Receiver unter den Arm klemmen.
    2. Ab zu einem Freund/Bekannten mit einem Single-LNB (digitaltauglich).
    3. Prüfen of dort das Problem ebenfalls auftritt.
    4. Berichten und dann sehen wir weiter... :D

    Der Unterschied zwischen einem Quad-LNB und einem Quattro-LNB ist folgender:

    Quad-LNB -> direkter Anschluss von 4 Receivern (eingebauter Multiswitch im LNB)
    Quattro-LNB -> muss ein Multiswitch dran, dann erst die Receiver. Würde ich immer bevorzugen, besonders bei langen Leitungen (colles Wortspiel :D).

    Alle Klarheiten beseitigt?

    Gruß

    TS (nicht der aus dem Restaurant mit dem goldenen "M")

    P.S. Bin grad zu faul zum suchen, was ist denn so scharfes auf 11362?
     
  3. Dyos

    Dyos Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit HD8-S Problem HD

    Wir haben den Receiver bei dem Bekannten (mit dem Single-LNB) getestet und bei ihm funktioniert alles einwandfrei.
    Auf der Frequenz sind zum Beispiel Anixe HD und Arte HD, nicht dass ich das unbedingt oft schauen würde :eek:, aber es geht ja ums Prinzip :D

    Anscheinend stimmt etwas mit den Low-Band Frequenzen nicht, da alle High-Band Frequenzen ohne Probleme zu empfangen sind. Ich vermute mal, dass irgendwas mit dem LNB nicht passt und ich das dann austauschen müsste. Dass die Verkabelung nicht stimmt kann ich mir fast nicht vorstellen.
     
  4. TheSoundman

    TheSoundman Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UAS584/CAS60
    Technisat HD8-S
    Technisat MF4-S Plus (Zweitgerät)
    METZ Spectral 72
    SONY STR-DB1080QS mit Canton LE-Serie 07 (5.1) und AS50
    AW: Digit HD8-S Problem HD

    Falls Du andere Sender als ANIXE HD im Low-Band empfängst, dann würde ich das LNB ausschließen.
    Ich würde mal sagen dass ein Multischalter fehlt. Du sagtest ja dass es ein Quattro-LNB ist und der braucht einen Multischalter, um alle Bänder und Frequenzen herauszugeben.
     

Diese Seite empfehlen