1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Paxberg, 14. September 2009.

  1. Paxberg

    Paxberg Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Langsam werde ich echt sauer, kanns euch erklären. Habe einen Technisat Digit HD8-S und das seit einigen Monaten, bisher alles OK. Habe eine externe Festplatte angeschlossen als Speicher. Bisher konnte ich timen und aufnehmen und alles ging gut.

    Vor ein paar Tagen kam ein neues Update raus, ich habs installieren lassen, dauerte, danach ging alles wieder. Konnte TV schauen, nix passiert eigentlich. Dann wollte ich jetzt vorgestern aufnehmen... schau nach, wie viel Platz noch auf der Festplatte war (locker 200GB), aber plötzlich wird diese nicht mehr erkannt. Ich stecke sie aus, ein, aus ein... dann erkennt er das USB Gerät, das aber plötzlich fehlerhaft ist! Ich gehe ins Menü, zum Bereich Medien verwalten... Festplatte anscheinend defekt, kann weder den Lese/Schreibtest machen noch die Festplatte formatieren, nur Fehlermeldungen! Ich denke also, die Platte ist im Eimer... schließe sie später per USB am PC an... fehlerhaftes Dateisystem, also ich formatiere sie mit NTFS, wow, sie geht wieder ohne Fehler am PC!!!

    Nun stecke ich sie wieder beim Technisat ein, Lesetest geht wieder, formatiere sie, geht. Wow. Nun will ich was timen. Suche die Sendung über SFI raus, markiere. Gehe zur Sicherheit nochmal in die Übersicht, jap, die Sendung ist eingetragen, rot markiert von xx bis yy, passt.

    Nun mache ich den Fernseher aus (Standby), die Festplatte lasse ich an, den Technisat mache ich ebenfalls auf Standby... Geht ja laut Anleitung. Ich höre, wie die Festplatte langsam runterfährt aber das Licht bleibt an, hat also Saft. Ich gehe weg...

    Komme am nächsten Tag zurück. NICHTS aufgenommen! Festplatte LEER und an, Receiver im Standby. HALLO? Wieso nimmt der nicht mehr auf? War alles perfekt eingestellt, hatte Strom, etc...?!

    WAS ist da los? Wenn das nicht besser wird tret ich das Gerät in die Tonne und hol meinen 12 Jahre alten Videorekorder wieder raus, der hat ein ******* Bild und schiefen Ton, aber er ist ECHT ZUVERLÄSSIG.


    MFG
     
  2. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Hast Du die alte Softw. noch? Dann spiele die wieder drauf. Vielleicht lässt CI+ schon grüßen.
    Z.Zt sollte man sich keine Softw. mehr runterladen. Es könnte ja CI+ drin sein.
     
  3. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Was sollen seine Probleme denn bitte schön mit CI+ zu tun haben? Alle anderen können mit der Firmware ja nach wie vol uneingeschränkt aufnehmen. Außerdem würde die HD+ Unterstützung ja nur eine Beschränkung der noch nicht vorhandenen HD+ Kanäle bewirken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2009
  4. Paxberg

    Paxberg Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Wie gesagt, ich mach eines Tages den Fernseher an und dann sagt er: Neue Software, runterladen? Ich lasse es durchlaufen, denke mir nix dabei. Wenn die Software auf dem Ding Schuld sein sollte, dann versuche ich das mal zurpckzuflashen, hoffentlich zerhauts mir nicht den Kasten... naja und wenn schon.


    Danke

    MfG

    ODER doch nicht? Jetzt haben wir zwei Meinungen, ich hab jedenfalls keinen Plan...
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Lass das mit dem Zurück-Flushen. Lies Dir mal den langen Thred HD8-S durch, vielleicht erkennst Du da Dein Problem irgendwo wieder.
    Wichtig ist allerdings, dass die Festplatte eben NICHT mit NTFS formatiert sein darf, sondern über das Receiver-Menü mit dem technisat-eigenen PVR-Format formatiert und auf PVR-Tauglichkeit getestet werden muss.Dein PC (er)kennt dieses Festplatten-Format aber NICHT.
     
  6. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Das glaubst Du. Das geht auch auf allen SD Kanälen. Man kann auch ohne Verschlüsselung ein Flag setzten.
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Und warum bist Du dir so sicher, dass ein Technisat Receiver mit zukünftigem HD+ Update dann Flags von anderen als den HD+ Sendern auswertet bzw berücksichtigt? Technisat ist doch nicht blöd. Hoffe ich jedenfalls.
     
  8. Paxberg

    Paxberg Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Habe ich auch nicht. Ich habe zwar am PC die Platte per NTFS formatiert, nach dem anschließen am Gerät sofort mit dem Technisat Standard neu aufgezogen. Dass NTFS nicht geht ist mir klar, aber daran liegt das Problem auch nicht.
     
  9. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Digit HD8-S nimmt nicht mehr auf!

    Dann dürftest Du wie ich auch dieses Problem haben...
     

Diese Seite empfehlen