1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit HD4 CX Aufnahmen fehlen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von samy1981, 31. Mai 2011.

  1. samy1981

    samy1981 Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit 2 Wochen o.g. Kabelreceiver. Was mich aber tierisch ärgert ist, das einige Aufnahmen nicht auf der Festplatte erscheinen. Erst gestern Abend habe ich etwas aufgenommen, das Receiver zeigte auch brav "REC" an, doch siehe da, heute ist die Aufnahme nicht auf der Platte, es fehlt auch nicht der entsprechende Speicherplatz.

    Ich habe erstmal eine ältere, kleine(80gb) USB Platte drangehängt, meint ihr das könnte an ihr liegen? Ich wollte ja eh eine neue größere kaufen, wenn die dann aber auch nicht richtig funktioniert und es ein Receiver Problem ist, hab ich nichts gewonnen, daher erstmal die Frage an euch......
     
  2. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: Digit HD4 CX Aufnahmen fehlen

    Habe selbst alles in Sat-Technik, aber das Grundprinzip ist das Gleiche. Dein Problem hat möglicherweise damit zu tun, dass der Receiver in seinen Grundeinstellungen das Dateiformat TSD eingestellt hat und Du mit dem angesteckten Medium aber mit FAT32 arbeitest, ansonsten hätte es mittels Receiver umformatiert werden müssen, da TSD sonst keiner benutzt.

    Somit nimmt er zwar auf, aber die Aufnahmen werden deshalb nicht gesehen. Es ist daher erforderlich, den Receiver grundsätzlich auf FAT32 hinsichtlich der Basisunterstützung einzurichten. Nimm die BDA und schaue unter "Speichermedium formatieren" o.s.ä. und stelle aber nur FAT32 ein als zu benutzendes Format, denn Deine Speicher sind bereits FAT32.
    Danach müssten sich auch die Aufnahmen zeigen, die jetzt angeblich nicht da sind.
    Gegenprobe, das Speichermedium am PC anschließen, dann müsste doch der bisherige Inhalt zu sehen sein als viele Dateien mit fortlaufender Nummerierung. Wenn der PC das Medium nicht erkennt, läuft alles auf TSD und das kann kein PC lesen.
    Dann wäre es auch ein Beweis, wie der Receiver grund-eingestellt ist.

    Meist steht Aufnahmemedium receiverseitig immer auf "automatisch" und es wird da aufgezeichnet, wo das zuletzt angestecke Speichermedium angesteckt wurde und selbstverständlich in dessen Dateiformat. Die Wiedergabe klappt dann auch, also die Aufnahme wird auch angezeigt, wurde der Receiver aber zwischendurch ausgeschaltet, fällt der Receiver wieder in die gewohnte Grundeinstellung zurück, die eben nicht dem selben Dateiformat entspricht, wie es zur besagten Aufnahme benutzt wurde.
    Ein Risiko ist dann gleich Null, wenn alles auf FAT32 läuft, also die Receivergrundeinstellung und die Aufnahmemedien stimmen dann immer überein. Belässt man das ansonsten alles weitere auf "automatisch", wird das zuletzt angesteckte Speichermedium (vorn/hinten) prior betrachtet.

    Festplatte neu kaufen(?), heißer Tipp von mir: Intenso (bis 1TB gibt es)
    Sorgenfreier Betrieb ist gesichert und das zu günstigstem Preis.

    Gruß
    ms3
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
  3. samy1981

    samy1981 Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digit HD4 CX Aufnahmen fehlen

    Hi,

    nein das Format ist nicht das Problem, steht alles Auf Fat32.

    Ich habe mich evtl. auch falsch ausgedrückt, die meisten Aufnahmen klappen ja, es ist nur manchmal der Fall, das ich 3 Sendungen aufzeichne, und wenn ich am Tag danach nachsehe, hat er davon nur 2 gespeichert, die 3. fehlt einfach, obwohl er während der Aufnahmezeit auf "REC" stand......
     
  4. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: Digit HD4 CX Aufnahmen fehlen

    Ok, dann doch ggf. etwas spezielles dieses Receivertyps, den ich nun nicht kenne. Da muss jemand anderes ran.

    Gruß
    ms3
     

Diese Seite empfehlen