1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit D an Analogantenne läuft NICHT

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von joshi, 11. Februar 2004.

  1. joshi

    joshi Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Velbert
    Anzeige
    Hallo,

    habe an eine ältere Analogantenne ( ja sowas gibts noch ) einen DIgit D angeschlossen.

    Das Ding macht kein Bild. Alles probiert, Werkseinstellung und Sendersuchlauf, die Maschine zeigt an: SIGNAL 23 , QUALITÄT 0 (NULL)

    Receiver zeigt an : KEIN SIGNAL. Habe diverse LNBs durchprobiert, nix geht.

    Kann es sein, daß die Frequenz des LNB anders eingestellt werden muss, nicht 9,75 GHz sondern ??? Früher gab es mal LNBs die hatten eine andere Frequenz ...

    TECHNISAT hat bis jetzt leider noch nicht geantwortet.

    Falls jemand einen Tip hat, wäre ish sehr dankbar.

    Grüsse

    Joshi
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Kann mir kaum vorstellen, dass "ish" da dankbar wäre. Die freuen sich doch immer über neue Kunden. breites_

    Aber wenn ich die Frage richtig verstehe, hast du ein analoges LNB (analoge Schüsseln gibt es nicht)und hast an ein analoges LNB einen digitalen Receiver angeschlossen? Da sagen einem doch schon die Begriffe, dass da was nicht gehen kann.

    MFG
     
  3. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    Exakt. Analoger LNB und digitaler Receiver kann nicht gehen. Da wirst Du Dir wohl noch einen neuen LNB goennen muessen...
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Geht schon, allerdings ist die Programmauswahl sehr beschränkt.(BibelTV,TangoTV und paar weitere)

    Mach mal eine transpondersuche auf 10,832GHZ Horizontal. Dies sollte BibelTV, TangoTV, Raze TV bringen.

    Früher gab es mal LNB mit einer Frequenz von 10Ghz. Diese LNB liesen keinen Empfang von Kika analog zu.

    Neues LNB drann und gut ist. Beim Kauf sollte man besser was mehr investieren, denn den kauf eines billigteils wird man bei Regen verfluchen.

    <small>[ 18. Februar 2004, 20:07: Beitrag editiert von: b.droege ]</small>
     
  5. schorschag

    schorschag Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich möchte von analog auf digital umrüsten.

    Welcher oder welche LNB sind denn empfehlenswert?

    Gruß
    schorschag
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    OT
    Mit dem richtigen Receiver schon. winken
    Gruß Gorcon
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Mein Tipp: lieber zu einem Markenartikel greifen und etwas mehr bezahlen als bei Bin-doch-net-blöd-Markt was Billiges kaufen. Der LNC muss Low- und Highband empfangen können, dann klappt das auch mit DigiTV.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  8. schorschag

    schorschag Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Reinhold

    Danke

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen