1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitürk EW3

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MarkusBO, 9. Mai 2002.

  1. MarkusBO

    MarkusBO Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Freunde von mir haben Digitürk abonniert und wollen, daß ich ihnen die entsprechende Schüssel besorge.
    Die Footprints des Ägäis-Spots machen mir beim EW3 7 Grad Ost etwas Sorgen !!

    Welche Schüsselgröße empfehlt ihr für Bochum/Westdeutschland.
    Für Schlechtwetterreserve denke ich so an 120 cm

    Danke für jeden Tip

    Markus sch&uuml
     
  2. Garip

    Garip Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    München
    Hallo Markus!
    Ich kann dir nur eins sagen,ich lebe in Passau(Niederbayern)und ich benutze eine 60cm Schüßel(Baumarkt gekauft)mit 2 LNBs und die Antenne ist drehbar(Manuell).Ich habe mit Digitürk überhaupt keine Problem.Übrigens wenn ich die Antenne auf 7°ost drehe ,kann sirius(5°ost)gleichzeitig empfangen.
    Viel Erfolg.
    Garip
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole,

    in Passau dürften 75 cm reichen. Da es ja MCPC-Träger sind dürfte bei einem guten LNB der Empfang, wie Garip schon schrieb, auch schon ab 60-65 cm gehen. In NRW würde ich schon 1m nehmem, da der Aegeanbeam auf die Ägäis ausgerichtet ist und gerade auf diesem Beam sendet DigiTürk sein PAY-TV Paket. Der Europabeam dürfte in NRW so ab 75 cm ohne Probleme gehen.
     
  4. tjj_c

    tjj_c Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bielefeld
    "Da es ja MCPC-Träger sind dürfte bei einem guten LNB der Empfang"

    Hallo alle zusammen,

    ich bin relative neu in diesem Thema und ein Freund von mir( der weniger Ahnung als ich hat) hat ein DigiTürk Abo. Ich soll ich mit der Anlage helfen. Er will 3 Wohnungen mit Digi versorgen. Wir wollen also 2 Sat anbringen!! Eine für Eutel W3 und die andere TürkSat. 2 x Quadro LNBs, 1 x Multischalter. Welche grösse würdet Ihr für den Spiegel empfehlen und was ist für euch eine gute LNB? Sollte man auf noch etwas anderes achten?

    Danke für eure Antwort!!!

    Tj
     

Diese Seite empfehlen