1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Digisat" - Wie furchtbar ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonbeam72, 30. Dezember 2007.

  1. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Was mich in der letzten Zeit immer wieder schrecklich nervt ist (zumindest hier in Ö.) die Bezeichnung "Digisat" - vor allem auch in offiziellen Werbungen von TV-Sendern.

    zB das neue Puls-TV (Österreich) wirbt immer wieder damit, dass man jetzt auch über "Digisat" empfangbar sei. (habe ich auch schon bei Pro Sieben Austria etc. gesehen)

    Für einen Satellitenfreak wie mich (geht EUCH vielleicht ähnlich) gibt es keinen Digisat. Es gibt Satelliten über die entweder analog oder digital Programme ausgestrahlt werden.

    Mir ist schon klar, man möchte damit die Masse der technik-fernen Zuschauer erreichen - vor allem die, die noch analog schauen. Wobei doch der Satz "Puls TV ist jetzt auch digital über Satellit Astra empfangbar" mindestens ebenso verständlich ist und irgendwie auch schöner klingt.

    Was haltet IHR von diesem Unwort "Digisat" ? Bin ich zu streng / haarspalterisch ? :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: "Digisat" - Wie furchtbar ...

    Gefällt mir nicht. Bei DVB-T schafft man es doch auch, die korrekte Bezeichnung zu verwenden. Warum nicht auch bei DVB-S? Versteh ich nicht.

    The Geek
     
  3. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: "Digisat" - Wie furchtbar ...

    Also ich halte im grossen und ganzen auch nichts von diesem Wort,
    da es so was garnicht gibt.

    Aber mir ist vor kurzem noch ein grösser Denkfehler eines Baumarktes
    in dessen Werbeprospekt aufgefallen.

    Dort wurde doch tatsächlich davon gesprochen bei einem " stinknormalem LNB" die man ja eigentlich nur im grossen und ganzen als Universal LNB´s bezeichnet, mit nachfolgender Bezeichnung ausgewiesen.:


    HD-Tauglich . :D :D :rolleyes: :rolleyes:


    ich musste nur noch den Kopfschütteln als dass gelesen hatte.



    mfg

    SPIDERMAN
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen