1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGISAT PRO Anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von falkoher, 30. Mai 2012.

  1. falkoher

    falkoher Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic Receicer mit Plasma TV
    Anzeige
    Hallo das Forum,
    erst einmal guten Tag und ich bin neu. Nun zu meinem Problem.
    Wir haben vor kurzem eine SAT-Anlage Gibertini mit Spaun SMS 5808 NF und Alps Quattro installiert. Beim Ausrichten der Antenne gab es jedoch erhebliche Probleme die wir nicht beseitigen konnte. Wir fanden den richtigen SAt Astra 19,2°.

    Unsere Vorgehensweise war:
    Anschluß des Fernsehers am Receicer (Technisat) und ausrichten der Antenne am Dach. Kommunikation nur über Handy.
    Um das ganze zu vereinfachen würden wir uns das obige Gerät besorgen und damit weiter arbeiten. Mit der Bedienungsanleitung kommen wir nicht klar, die sagt uns nur "zwischen Receiver und LNB". Wo schließen wir an? Direkt an HL am LNB? Was ist mit dem Multiswitch? Oder mussen wir den umgeben? ZUr Feineinstellung würden wir natürlich deann den FS nehmen.

    Vielleicht kann mir hier jemand Tips geben und Danke im Voraus.
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: DIGISAT PRO Anschliessen

    Hallo zusammen

    Alles zunächste "ganz normal" aufbauen: LNB am Multischalter anschließen und Leitung(en) zum Satreceiver()n1 legen, so wie es später auch benutzt werden soll.

    Der Digisat Pro kommt sinnvollerweise hinter den Multischalter!
    Also das Kabel zu einem der Satreceiver wird für die Einstellzwecke "unterbrochen" und der Digisat Pro dazwischen geschaltet. Der Satreceiver muss eingeschaltet werden da er dem Digisat Pro als Stromversorgung dient.

    Gruß

    Roland
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"

Diese Seite empfehlen