1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digireceiverset Anschaffung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sonia, 8. Januar 2002.

  1. Sonia

    Sonia Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Finnland
    Anzeige
    Hallo! Ich grüsse aus Finnland. Und nun zur Fachfrage: ich habe diverse Händler hier abgelatscht, und die Beratung (und Preise) sind soo schlecht/teuer, die Auswahl beschränkt sich auf Nokia, Triax und ein paar andere, kaum deutsche Produkte (leider, ich hätte lieber Telestar).
    Ich suche eine Lösung für:
    - Astra/Eutel (+evtl. Thor, Sirus) Empfang: habe den Spiegel von Triax mit 4 LNBs gesehen, ist der empfehlenswert??
    - Hat jemand Erfahrungen mit Nokia 9802S? Der wird es wohl sein, denn das "einheimische" wird hier gefördert. Ich bitte um Feedback
    - Anschluss auf 2 TVs; habe gehört, das verstellbare LNBs dann nicht eingesetzt werden können, stimmt es?
    - Installation: ist es schwierig, den 2. oder 4.fachen LNB und die Antenne selbst auszurichten und zu installieren? Sprich, ist es machbar für einen begabten Maschinenbauingenieur ;-) d.h. meinen Mann? Gibt es support? Tja... Gebrauchsanweisungen taugen nicht immer viel. Andere Tips. Installiert wird es am Dach eines 1-Etagen Privathauses.

    Mit winterlichen Grüssen aus Finnland,

    Polarlight
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Gruss dich Polarlight,

    Mensch viel Fragen die hier und da beantwortet stehen im Forum unter verschieden Rubrieken. Dazu werden einige Mitglieder dir eine Empfehlung machen was Sie selber gerade haben oder derjenige der Sie sich in zukunft wuenschen. Aber wenn du schauest unter die Sub Rubrik Receiver sind ja mehrere marke zu Finden......> die am meist Gekauften in Deutschland wahrscheinlich.
    Dan bin Ich selber als Niederlaender auch oeffters auf Niederlaendische Foren am Stoebern und da sieht man eine Leicht Andere Marke als meistverkauft...>
    Das haengt natuerlich damit zusammen was man empfangen will und relativ billig empfangen kann!
    Selber habe Ich auch ein Skandinavier der wiederum Skandinavische und Englische Programme einfacher reinhohlt. Darum ist eine Empfehlung geben eine ziemlich Persoehnliche Sache.

    Aber Von Grundauf Schlechte Geraete sind im Prinzip immer die Billige Unbekannte Marken.
    Einkauf und Shoppen koenntest du auch hier oder Irgendwo im Internet aber die Einfuhrgebuehr ist mir nicht bekannt nach Finnland.

    Die Antennenschuessel soll wegen die mir Bekannten Footprints in Finnland sehr Gross sein und Mehrfach Multi LNBschuessel schielen ja alle ein wenig in dem Diameter der Parabolspiegel rein. Damit ist nur ein geringer wirkungsgrad zu erziehlen. Eine Drehanlage waehre da schon Besser.
    Die hat nur den nachteil das Ein Satelit angepeilt werden Kann gleichzeitig und zwei empfaenger dan nicht unterschiedliche Sateliten ansteuern koennen, schon aber unterschiedliche Programme auf den einen angepeilten.

    Frage dir auch Rat von deine Nachbarn die das alles schon Haben...> wo du es kaufen moechtest ist ja ne andere sache.
    Also wenn Ich dan trotzdem eine empfehlung geben darf ist Unabhaengig von Piraterie oder Pay-tv die Wahl beim naechsten Der Shark galileo mit drei Onboard entschluesselungs verfahren und sehr bedienungsfreundliche menu's.

    Grusse den Weinachtman von mir,
     

Diese Seite empfehlen