1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wurstwasser, 24. November 2009.

  1. Wurstwasser

    Wurstwasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich mal wieder :) Sonntag habe ich Lindenstrasse aufgenommen auf einen guten alten VCR. Währenddessen habe ich mir Sendungsinformationen anzeigen lassen, in den Einstellungen Änderungen vorgenommen (siehe anderer Thread http://forum.digitalfernsehen.de/fo...giplus-str1-und-roehren-tv-bild-zu-gross.html).

    Tja, und als ich die Sendung dann mit meiner Frau geschaut habe, giings irgendwann los: Einstellungen - Audio/Video - 4:3 usw... Da konnte $besteEhefrau erstmal sehen, wie schnell und nervös man als man so in Menüs von Geräten rumzappt. Und das nahm gar kein Ende! Irgendwie war es mir echt peinlich :eek:

    Kann ich das nicht verhindern, dass er die ganzen Menüs und das alles zum Videorecorder sendet?

    Danke
    MS
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

    Hmm, ist ja komisch. Normalerweise werden die Bildschirmeinblendungen nur über den Fernsehausgang und standardmäßig nicht aber über den VRC ausgegeben. Genau um das zu vermeiden, was bei Dir jetzt passiert. Du hast deinen Videorekorder auch tatsächlich an den VCR Scart Anschluss angeschlossen?
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

    Bist du dir sicher das das bei diesem Modell so ist? So heissen, ist das eine Besonderheit dieses Receivers. Weil normalerweise kommt aus beiden SCART Anschlüssen das selbe Bild (inkl. OSD) raus.

    Aber einige Receiver unterdrücken die OSD Anzeige wenn sie im SCART Modus (12/6 Volt am PIN8 des VCR SCART, d.h. Recorder will Bild anzeigen) sind.

    cu
    usul
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

    Ich selbst habe es früher zu VCR Zeiten nie erlebt, dass bei irgendeinem meiner Receiver mal die OSDs mit aufgenommen wurden. Daher meine Aussage. Ich glaube Dir aber gern, dass du recht hast. Ist ja meist so... ;)
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

    Ich nutze den VCR Scart Anschluss, weil wenn ich am Scart verteile wird das Bild immer grauer. So habe ich es per Videoausgang nochmal verteilt und bei allen TechniSat Geräten war OSD bei beiden Ausgängen identisch zu sehen auch bei VCR Aufnahmen. Das ist auch beim HD S2 so. Der hat noch einen dritten Analogbildausgang (gelb) und auch da ist es zu sehen. Der dritte dient mir für den Skyfunk und somit sinnvoll.
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digiplus Str1: OSD-Krams wird am VCR aufgenommen

    Früher, bei analogen Receivern, war es in der Tat so, dass die Einblendungen nur über den TV-Scart ausgegeben wurden. Bei allen mir bekannten Digitalreceivern wird aber an allen Scart-Anschlüssen das gleiche ausgegeben.
     

Diese Seite empfehlen