1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal2 Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Percy, 19. Mai 2005.

  1. Percy

    Percy Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    meine Freundin nutzt seit etwa 2 Wochen DVB-T in der Südstadt von Hannover. Wir kauften zum vorhandenen Medion-Fernseher den Digipal2 sowie eine aktive Philips Zimmerantenne. Nach einfacher Installation funktionierte alles wunderbar.

    Etwa drei oder vier Tage später ging plötzlich nichts mehr. Alle Kabelverbindungen sind noch in Ordnung, aber es wird kein Bild empfangen, noch nicht einmal in schlechter Qualität. Wir zogen das Handbuch des Digipal2 zu Rate und entdeckten den Rat: " Antennenspeisung einschalten". Leider sagt uns das Gerät, dass dies nicht möglich ist.

    Wir glaubten an einen Defekt der Antenne, kauften zwei weitere, hatten aber keinen Erfolg; selbst nach mehreren Sendersuchläufen nicht. Inzwischen wird beim Sendersuchlauf kein einziger Sender mehr gefunden, obwohl während der Installation des Gerätes sowohl Signalstärke als auch Signalqualität als gut (grüner Balken) bewertet werden.

    Liegt ein Defekt des Digipal2 vor oder woran liegt es?

    Vielen Dank,

    Percy
     
  2. Knight Rider

    Knight Rider Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat Digipal 2 DVB-T Receiver inkl. aktiver Digiflex TT2
    Hama DVB-T aktive Zimmerantenne mit eingebautem Verstärker, Verstärkung regelbar: UHF max. 40 dB / VHF max. 30 dB
    AW: Digipal2 Problem

    Hi Percey,

    hab zwar selber keine Box (da in München erst in wenigen Tagen DVB-T gestartet wird), aber:

    Dein Digipal 2 kann externe Antennen speisen.

    http://www.dvb-t-portal.de/Empfangsgeraete/digipal2/

    http://www.dvb-t-portal.de/Empfangsgeraete/zub/

    Im Zubehör-Teil steht bei den aktiven Antennen DIGIFLEX TT2 und DIGIFLEX TT2 mit Netzteil:
    "...Die aktive Antenne für den terrestrischen Empfang der TV- und Radioprogramme nach dem DVB-T Standard wird über den Receiver mit 5V Spannung (30 mA) versorgt"

    Wenn Du aktive Antennen hast, vielleicht muss in einem Menü des Empfängers die speisung für aktive Antenne eingestellt werden?

    Nur ne Idee, scheint sich ja sonst kiener um dein Anliegen zu kümmern...

    Gruß
    Peter

    "Geeignet für DigiPal 1, DigiPal 2 und DigiCorder T1."
     
  3. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: Digipal2 Problem

    zu deiner Frage: lies doch mal den 2. Absatz von seinem Posting ;)
    Ansonsten scheinen Alle anderen genauso ratlos zu sein wie er selbst
     
  4. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Digipal2 Problem

    Wenn der Digipal dir sagt, dass eine Antenneneinspeisung nicht möglich ist, kann es eigentlich nur ein Kurzschluss (wahrscheinlich in der aktiven Antenne) sein.
    Ich hoffe die aktive Antenne soll nicht 2x mit Strom versorgt werden (1x mit Netzteil und 1x durch den Digipal)

    Im übrigen ist bei deinem Standort in der Südstadt eine aktive Antenne eigentlich fehl am Platz.
    Das führt in der Regel nur zu Übersteuerungen.
    Nimm lieber eine passive und schalt die Spannung aus.
    In der Südstadt kannst du den Telemax doch fast "anfassen";)
     
  5. volvodidi

    volvodidi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bonn
    AW: Digipal2 Problem

    Hi,

    mach einfach mal einen Reset, auf die Werkseinstellung.
    Dann sollte alles wieder laufen.

    Volvodidi
     
  6. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Digipal2 Problem

    Genau das würde ich auch empfehlen.

    Außerdem: wenn Du eine aktive Zimmerantenne mit Stromversorgung über Netzteil hast, muß die 5V-Speisung auf jeden Fall aus sein. In der Regel erkennt der digipal 2 das auch selbst und weist gleich am Anfang der Autokonfiguration (die Du nach dem Reset sehen wirst) auch darauf hin und schaltet die Antennenspeisung ab.
    Die 5V-Spannung ist nur für Antennen die ohne eigenes Netzteil und mit 5V betrieben werden können.

    Auch wenn trivial klingt:
    Ist mir am Anfang aber auch schonmal passiert. Eine aktive Antenne muß natürlich über den Pegelschalter eingeschaltet sein. Dann den Verstärker auch nicht voll aufdrehen, sondern ganz klein drehen bei der Nähe zum Telemaxx.

    P.S.: nicht vergessen, die Antenne vor dem Durchlauf der Autokonfiguration einzuschalten (und mit ganz kleiner Pegelstellung). ;)

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2005
  7. mellow

    mellow Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    213
    AW: Digipal2 Problem

    sagt mal wie mach ich bei dem digipal2 eine werkseinstellung?

    das problem ist das mein nachbar den pin verloren hat und ich nicht auf das menü komme.

    vieleicht hat ja jemand einen tip:confused:
     
  8. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Digipal2 Problem

    Tja, wenn nicht der Werkspincode ist: 0000, dann steht im Handbuch nur: bitte zum Fachhändler bringen.
     
  9. Barney.Gumble

    Barney.Gumble Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digipal2 Problem

    Dein Digipal ist wohl hinüber ... kommt bei Technisat anscheind häufiger vor.

    Ich hatte 2 Monate einen T1 als dieser mit Signalqualtätsverlust ausfiel. Da die Reparatur 2 Wochen dauern soll (... WM-Start gefährdet!), holte ich mir einen Digipal2.

    Hab hn angeschlossen, Fernbedienung funze nicht. Also umgetauscht (es lag übrigens am Receiver nicht an der Fernbedienung), zweiten Digipal angeschlossen - wieder nichts.

    Der Dritte tuts jetzt ...

    Also prober mal nen anderen aus, ich wette es liegt am Gerät.
     
  10. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Digipal2 Problem

    Hä? Wie kommst Du denn jetzt zu dieser Einschätzung? Er schreibt doch er hat den Pincode zum Benutzen des digipal nicht parat.

    Deine Antwort hat überhaupt keinen Bezug zur Frage...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen