1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal2 mit Videorecorder verbinden

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pez9857, 26. November 2004.

  1. pez9857

    pez9857 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Einen guten Morgen wünsche ich
    Ich möchte gerne meinen Digipal2 mit meinem Videorecorder (Sony E930) über Scart verbinden.So weit so gut,sollte kein Problem sein.Dachte ich!!!!!
    Fernseher mit Scart am TV OUT des Digipal2 anklemmen.OK super Bild.
    Dann vom Digipal VCR Scart zum Videorecorder Line4 (Bezeichnung der Scartbuchse) einstöpseln.Kein Bild+Ton wenn ich das Videosignal durch den Digipal durchschleifen möchte.Aufnehmen ist auch nicht mölich.
    Wenn ich nun das Scartkabel aus dem Line4 des Videos in den TVScart einstöpsel kann ich das Videosignal zwar durchschleifen aber NICHTS aufnehmen.
    Mit meinem DVDRecorder liegt das selbe Problem vor,wenn ich ihn mit dem Digipal verbinden möchte.
    Ich bin ratlos und sprachlos.Wäre super ,wenn mir hier im Forum geholfen werden kann:eek:
     
  2. Telecaster

    Telecaster Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Kommt drauf an was Du unter Aufnahme verstehst:
    VPS/Showview wird sowieso nicht funktionieren bei dvb-t,
    es geht also beim Videorecorder sowieso nur
    Aufnahme per Knopfdruck.
    Es kann auch am Scartkabel liegen:
    Ich weiss es klingt bescheuert, aber auch die Richtung des Signals
    ist wichtig, manche Kabel haben einen In/Out Schalter,
    andere sind quasi bidirektional.
    Und: Vielleicht liegts auch am Sony, wenn der einen Line4 hat,
    dann probiers doch mal mit Line1 bis Line3.

    Gruesse
    Telecaster
     
  3. pez9857

    pez9857 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Erst einmal danke für die schnelle Antwort.
    Mit dem aufnehmen mein ich ganz normal peer Knopfdruck.Das geht klar.
    Nur es kommt ja überhaupt kein Signal an. Line3+2 hab ich auch ausprobiert.Geht auch nicht.Nur am Line1 (TV OUT)des Videos geht das Signal durch den Digipal.Dann aber nur in eine Richtung, so dass der Digipal kein Signal zum Video schicken kann.
    Und ausserdem mit meinem DVD Recorder von Philips gehts ja auch nicht.
    Habe mal einen anderen Digipal2 angeschlossen und das geht auch nicht!!!!!!!!
    Werde langsam verrückt Hiiiiiiiilllfffffeeeeeeeeeeeeeeeeee
     
  4. Atreides

    Atreides Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Heidemetropole Lüneburg
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Ich habe ein ähnliches Problem, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Folgendes:

    Ich habe den Digipal 2 genau wie in der Anleitung beschrieben, mit dem Fernseher und dem Videorecorder (Panasonic NV-SD 44) verbunden.

    Das Fernsehen klappt auch wunderbar. Dann habe ich die Sender im Digipal 2 so sortiert, wie ich es vorher gewohnt war und wie sie auch im Tuner des Videorecorders gespeichert war. D.h. z.b. das ZDF habe ich auf Platz 2 im Receiver und auf Platz 2 im Recorder. Also brauchte ich den Recorder nicht neu zu programmieren.

    Nun habe ich gemäß Anleitung eine Sendung mittels des Timers ausgewählt, übernommen und gespeichert, damit sich der Receiver zur angegebenen Zeit einschaltet.

    Gleichermaßen habe ich den Recorder programmiert, damit zur vorgegebenen Zeit sich der Recorder eingschaltet. Natürlich ohne VPS !

    Nun konnte ich feststellen, daß sich

    a) der Receiver zur vorgegebenen Zeit eingeschaltet hat. Es erschien die Anzeige "rec)
    b) der Recorder ebenfalls zur vorgegebenen Zeit eingeschaltet hat.

    Nach Ende der Aufnahme zeigte mir der Zähler des Recorders auch an, daß etwas aufgenommen wurde.

    Nun starte ich aber den Videorecorder und es passiert folgendes:

    a) der Receiver empfängt das Videosignal (es erscheint die Anzeige "au"
    b) der Recorder läuft

    aber ich sehe kein Bild !!!!

    Die Wiedergabe des Recorders ist nicht geschweitert, da ich eine zuvor per Kabel aufgenomme Sendung wiedergeben konnte. Das funktioniert also.

    Also ist die Aufnahme gescheitert, aber wieso ?

    Hat jemand Lösungsvorschläge ?
     
  5. Atreides

    Atreides Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Heidemetropole Lüneburg
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Problem hat sich gelöst.

    Ich hätte den Videorecorder nicht auf Programmplatz 2 fürs ZDF einstellen dürfen, sondern es muß grundsätzlich, egal von welchem Sender aufgenommen wird, immer der Programmplatz AV1 (Videokanal) gewählt werden.
     
  6. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Hallo,
    mit diesen Informationen werde ich morgen auch einmal einen Videorecorder-Aufnahme-Versuch starten.
     
  7. pez9857

    pez9857 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Hallo
    mein Problem mit meinem Videorecorder ist aber leider immer noch nicht gelöst.
    Hat denn keiner eine Idee??????
    Wäre sehr dankbar.
     
  8. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Solang sich hier niemand findet der dieselbe Gerätekombination wie du benutzt, wird es etwas schwierig sein die speziellen Eigenarten eines Sony VCR beurteilen zu können!

    Prinzipiell geht es mit dem Digipal 2 jedenfalls in der Konstellation VCR an VCR-Scart des Digipal und TV an den TV-Scart Anschluss...

    Bei meinem Philips-VCR muss dann allerdings der E1-Scart genommen werden und nicht der (eigentlich für Set-Top Boxen vorgesehene) "E2" - Eingang.

    Nach "Scharfschalten" des VCR nimmt dieser auch brav das auf, was ich im Digipal einstelle, eine separate Programmierung des VCR ist nicht nötig!

    Im Zweifelsfall sollte die Bedienungsanleitung des Sony aber weiterhelfen können....
     
  9. Telecaster

    Telecaster Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    hallo pez9857

    In der Bedienungsanleitung zum Digipal 2 steht
    1. auf Seite 11
    2. auf Seite 18
    3. vielleicht auch in 7.5 ( S. 21)
    was zu Deinem Problem.
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.
    RGB würde ich schon mal als erstes deaktivieren,
    zugunsten von FBAS oder S-VHS.

    Gruesse
    Telecaster
     
  10. pez9857

    pez9857 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Digipal2 mit Videorecorder verbinden

    Sorry, das ich mich erst jetzt wieder melde.Konnte 2 Tage nicht am Rechner.
    Dafür ist das Problem gelöst.Ich muss das Kabel in den TV-Scart des Videos stecken und dann zum Digipal VCR.Dabei ist zu beachten das der Digipal nicht auf AV steht,sonst bekommt der Video kein Signal zum aufnehmen.
    In diesem Sinne ....danke an alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruesse
    pez9857
     

Diese Seite empfehlen