1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digipal1 teurer als digipal2?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von itsmee35, 25. Oktober 2004.

  1. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Warum ist der digipal 1 teurer als der 2 obwohl der digipal2 mehr anschlüsse hat und grösser ist?
    :confused:
     
  2. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    Weil er einen UHF Modulator hat.
    Weil er wegen 12 V Anschluß ein externes Netzteil braucht.
    Weil er kleiner ist.
    Weil es ihn in schwarz gibt.

    Und wohl wichtigstes Argument, weil die Kunden wegen obiger Eigenschaften offensichtlich bereit sind, mehr Geld dafür zu bezahlen. :p
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Warum nicht?

    Warum nicht? Nicht alles, was größer ist, muß auch gleich teurer sein – denk mal an Handys! Kommt es nicht auch immer auf die inneren Werte an? Soweit ich weiß, hat der einser-DigiPal z.B. ein robusteres Gehäuse, einen besseren Tuner (auch für Randgebiete gut geeignet) und eine 12-Volt-Stromversorgung (besser für unterwegs, z.B. im Wohnwagen)... Und letztlich ist der Preis ja auch immer davon abhängig, was die Käufer dafür zu zahlen bereit sind...!

    Gruß, Torge.
     
  4. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    mmm..danke
    aber..

    was macht der UHF modulator?
    was bringt der modulator für vorteile?
     
  5. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    ...Übrigens hab' ich mich mit Herrn 'senderlisteffm' nicht abgesprochen – wenn's auch so klingen mag!!
     
  6. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    es klingt aber nicht so...:)
     
  7. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    Kannst dann auch ältere Fernseher (= welche ohne SCART-Anschluß) über Antennenleitung anschließen!

    Gruß, Torge
     
  8. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    aber das können doch alle geräte...:eek:
     
  9. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    Nö – gibt schon einige Receiver ohne Modulator – wie eben auch den DigiPal 2.

    *
     
  10. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: digipal1 teurer als digipal2?

    und wenn man einen scart anschluss am tv hat, und auch nicht auf reisen geht mit dem 12v anschluss, wie würdet ihr den digipal2 bewerten?
     

Diese Seite empfehlen