1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digipal und externe Aufnahmesteuerung - Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mamici, 23. März 2005.

  1. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,

    ich benutze einen Digipal 2, um meines VHS-Recorder zum Aufnehmen über die externe Aufnahmesteuerung zu bewegen.

    Funktioniert bei meinen Grundig folgendermaßen:

    VCR-Scart vom Digipal 2 zum AV2 (externer Decoder) des VHS-Recorders verbinden. Dann am VHS-Recorder den Programmplatz AV2 einstellen, Gerät in Standby schalten und dann durch längeres Drücken der Pausentaste in den Aufnahmemodus zur externen Aufnahmesteuerung versetzen.

    Klappt alles wunderbar. Die Sache hat nur einen Haken. Um aufnehmen zu können, muß das am VHS-Recorder eingestellte Programm AV2 sein.

    Tatsächlich verstellt sich der Kanal am VHS-Recoder über Nacht immer auf Programm 1, sodaß das Eingangssignal, das vom Digipal 2 an AV2 gesendet wird, nicht mehr erkannt wird.

    Menschliches Versagen möchte ich an dieser Stelle mal ausschließen, da ich die Einstellungen mehrmals richtig aktiviert habe (sogar unter Zeugen). Der VHS-Recorder ist aber jedesmal am nächsten Tag auf Prog 1 und nicht auf AV2 eingestellt, sodaß die Aufnahmesteuerung nicht greift.

    Im Moment behelfe ich mich damit, daß ich jeden Morgen die externe Aufnahmesteuerung mit den richtigen Einstellungen neu aktiviere um die wöchentlich programmierten Sendungen aufnehmen zu können. :rolleyes:


    Ich kann mir das technisch nicht mal annähernd erklären aber vielleicht gibts ja hier jemanden, der mehr weiss und mir einen Tip geben kann.

    mfg
     
  2. trantor

    trantor Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    6
    AW: digipal und externe Aufnahmesteuerung - Problem

    Hi,

    was hast Du auf Programmplatz 1 stehen? Viele Videorecorder ziehen sich über diesen Programmplatz (meist mit ARD belegt) die aktuelle Uhrzeit; vielleicht schaltet der VCR deswegen automatisch um. Schau doch mal beim VCR, ob da eine automatische Zeiteinstellung aktiviert ist und deaktiviere sie testweise.

    Gruss,
    Trantor
     
  3. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: digipal und externe Aufnahmesteuerung - Problem

    Danke für die Antwort. Diesen Thread hatte ich schon total vergessen. Den Fehler habe ich dann auch gefunden. Es ist, wie Du schreibst.

    Ich habe die automatische Uhrzeiteinsstellung des VCRs abgestellt. Jetzt schaltet er nicht mehr über Nacht auf Programm 1 und bleibt auf dem voreingestellten AV2-Kanal. Endlich klappt die externe Aufnahmesteuerung einwandfrei.

    mfg M. Amici
     

Diese Seite empfehlen