1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wauzzz, 6. Dezember 2007.

  1. wauzzz

    wauzzz Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo,

    Habe das Problem, dass mein Digipal 2 nach dem Ausschalten offensichtlich die die Sender "vergisst".
    Nach dem erneuten Anschalten kommt nur der graue Senderblock, aber kein Bild und dann wird der Bildschirm schwarz.

    Mache ich nun ein Reset, also Netzstecker ziehen, rechten Knopf vorne gedrückt halten, Netzstecker rein, geht anschließden alles wieder.

    Aber, ich habe keine Lust das Einschalten jedes mal mit einem Reset verknüpfen zu müssen.

    Vielelicht kann ja jemand helfen?

    Florian:mad:
     
  2. sohigh

    sohigh Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

    Habe seit circa einer Woche exakt das gleiche Problem wie Florian! Die Box lief bisher ueber Jahre einwandfrei. Gibt es fuer dieses Problem inzwischen eine Loesung?

    MfG, sohigh.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

    Der häufigste selbstverschuldete Fehler:
    Ihr betreibt den armen Digipal über Monate an ner Steckdosenleiste oder ähnlichem mit Schalter? :D

    Der häufigste (und zum glück billig zu beseitigende) Serienfehler:
    Die üblichen sauren Elkos im Netzteil verursachen Startschwierigkeiten
    -> für wenige Euro im Elektronikladen gute neue kaufen und austauschen

    Der ärgerlichste weil teuerste Fehler (Einschicken oder Tonne):
    Das Flashprom hat seine Lebensdauer erreicht (Schreib/Lesezyklen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2008
  4. sohigh

    sohigh Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

    zu 1: Steckdosenleiste mit Schalter nicht gut?

    zu 2: Wie kann man testen ob die Elkos kaputt sind? Was fuer Elkos braucht man genau?

    zu 3: Wie kann man pruefen ob der Flash defekt ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2008
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

    Das Problem: Viele Schalterleistenbesitzer warten nicht, bis der Receiver vollständig heruntergefahren ist (nur noch ein Punkt/Uhrzeit im Display), sondern schalten aus dem laufenden Betrieb ab bzw. wenn das Gerät noch herunterfährt (die berühmten tanzenden Quadrate im Display). Das ist dann wie bei einem PC einfach Stecker ziehen... rächt sich irgendwann :)

    Und viel wichtiger: Die meisten Geräte bei denen der Netzschalter eingespart wurde, haben im Zuge dieser Sparmassnahmen oder Gerätephilosophie logischerweise auch häufig kein Netzteil mehr das auf häufige Kalt-Einschaltströme ausgelegt ist. Geht somit bei täglichem an/aus kalt/warm schneller kaputt.

    Manchmal kann mans ihnen schon ansehen, ansonsten: Messen! Und man braucht natürlich wieder von den Werten und Bauart passende Typen...!? -- Allerdings, wenn du eine solche Frage stellen musst, würde ich davon absehen am Netzteil herumzubasteln sondern jemand fragen der Ahnung davon hat. Wirklich. Man kann nicht alles können, und hier gehts um sicherheitsrelevante Schaltungsteile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2008
  6. sohigh

    sohigh Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DIGIPAL 2 "vergisst" Sender

    An der Steckerleiste wird es dann wohl eher nicht liegen denn die schalten wir nie ab. Die ist im Dauerbetrieb.

    Loeten kann ich. Von Elkos und deren Messung hab ich in der Ausbildung zum IT-SE mal was gehoert. Ist aber schon ein paar Jahre her... Muss wohl mal meine Elektronikbibel wieder ausbuddeln und nachlesen.

    MfG, sohigh.
     

Diese Seite empfehlen