1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal 1 oder 2?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Snoggi88, 9. Mai 2004.

  1. Snoggi88

    Snoggi88 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Cloppenburg
    Anzeige
    Hallo
    Bei un´s gibts bald digital fernsehen, und da bin ich auf die beiden DVB-T Geräte von TechniSat gestoßen.
    Kann mir jemnd den Unterschied sagen?
    ist bei beiden eine fernbedienung beigelegt?
     
  2. DVB-T Heini

    DVB-T Heini Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Hat der Digipal 2 eine Stromversorgung für eine aktive Antenne????
     
  3. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    ...bin mir nicht sicher, mit der Antennenverstärkerspeisespannung.

    Aber ich glaube, die hat jeder bessere Empfänger, so auch der DigiPal2.
    Ich sage dazu - einfach nachlesen :
    http://www.technisat.de

    Das steht alles, was der DigiPal1 und der DigiPal2 hat oder nicht hat.

    Danach sollte man sich sicher sein, welchen man haben möchte.
    "Besser" ist ja immer relativ, je nachdem was man wünscht.
    Der DigiPal1 hat sicher auch Nachteile, zB. nur einen Scart-Ausgang, aber soll die bessere Empfangstechnik haben.

    Die besten Urteile über Empfänger holt man sich bei den Tests der Stiftung Warentest.
    Die kann man auch Online lesen (gegen Gebühr, aber günstig).

    http://www.stiftung-warentest.de

    Ich rate dringend dazu, da die SW-Tests wohl die Seriösten sind.
    Die vergeben auch Noten für die Empfangsstärke, die bei vielen anderen Testern unterm Tisch gekehrt wird, obwohl sie sehr wichtig ist.
    Viele DVB-T-Boxen bekommen nämlich nur "AUSREICHEND" oder schlechtere Noten in dieser Kategorie.
    Also, AUFPASSEN !
     
  4. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    Ich habe beide DigiPals und kann sie gut vergleichen. Für den DigiPal 1 spricht, daß er einen TV-Modulator hat und damit für TVs ohne SCART-Buchse geeignet ist. Der DigiPal 2 kommt moderner daher, hat mehr Anschlüße rundrum, das grafisch bessere Menü mit mehr Funktionen ... eben eine Generation jünger. Beide Geräte kommen mit einer Fernbedienung, die so ausgelegt ist, daß man die Original-FB vom TV weglegen kann. Die FB beherrscht auch Lautstärke und Videotext. Beide Geräte können aktive Antennen mit 5 V speisen.
     
  5. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Die Empfangsstärke ist nur relevant wenn du in Randbezirken wohnst, z.B.in der Kölner City spielt das keine Rolle.
    Letztendlich ist die Ausstattung und der Preis entscheidend.
    Leider sind die Tests nicht gerade die neusten, es gibt schon neuere Geräte der Hersteller.
    Stiftung Warentest hat auch noch Fehler gemacht entt&aum siehe:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=41;t=001119#000000

    Wozu ist das Forum da wenn man sich nur Tests verlassen soll? winken
     
  6. Snoggi88

    Snoggi88 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Cloppenburg
    Ist denn die Bildqualität bei beiden gleich?
    Ich frage, weil sie ja um ca. 25€ unterschiedlich teuer sind!
     
  7. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    Insgesamt muß ich beiden bescheinigen, daß sie ein Superbild machen. Qualitativ stelle ich keinen großen Unterschied fest.
    Wenn ich mich nur für einen der beiden entscheiden darf, dann finde ich den DigiPal 2 in Farbe und Kontrast minimal besser.
     
  8. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
  9. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    Tja, Struppel meint, die Bildqualität vom Digipal2 wäre einen Hauch besser als Digipal1.
    In dem Link meint Matthias, dass der Digipal2 schlechtere Bildqualität haben soll...

    Ich schließe daraus, das die Qualität von beiden Digipals praktisch gleich ist. Oder?

    Übrigens: Der Digipal2 muss nicht schlechter sein, nur weil er billiger ist. Man hat wohl vielmehr an den richtigen Stellen gespart: Er keinen HF-Modulator (der ist sicherlich teurer als eine zweite Scartbuchse).
    Außerdem kann auch eine generelle Schaltungsoptimierung mit höherem Integrationsgrad Kostensenkungen ermöglichen. Ich denke, Technisat hat diese Neuentwicklung mit Absicht genau zu diesem Zeitpunkt auf den Markt gebracht (Start von DVB-T in mehreren Bundesländern innerhalb weniger Monate), verbunden sicherlich mit einer ebenfalls kostensenkend sehr hohen Produktions-Stückzahl, die natürlich auch verkauft werden muss. Bei dem günstigen Preis sicher kein Problem, wenn die Qualität stimmt.
    Trotzdem nochmal meine Frage:
    Hat jemand beide Geräte und kann definitiv etwas NEGATIVES über den Digipal2 im Vergleich zum Digipal 1 berichten?
     
  10. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    Drei Dinge:

    - DigiPal 2 ist etwas breiter als DigiPal 1
    - DigiPal 2 gibt es nicht in der Gehäusefarbe Schwarz
    - Für ältere Menschen dürfte die Funktions- mit einhergehender Menüvielfalt des DigiPal 2 für Verwirrung sorgen


    Stört Dich eins davon?

    PS: Dafür ist der DigiPAl 1 in Silber IMHO potthäßlich
     

Diese Seite empfehlen