1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diginova/ WLAN und externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Grummelbummel, 21. November 2010.

  1. Grummelbummel

    Grummelbummel Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal an das Forum!:winken:
    Habe mich heute hier angemeldet um Antworten auf meine Fragen im Umgang mit meinem Diginova 10 HD receiver zu bekommen.
    Ich habe schon die Suchfunktionen benutzt, brachte mich aber nicht wirklich weiter, daher der neue Fred:

    1. Was bringt es, wenn ich den Receiver ins Heimnetzwerk anschließe? Kann ich dann direkt auf der PC Festplatte eine Partion zum Aufnehmen einrichten, oder dient das nur zur "Steuerung" des Receivers?
    2. Ich denke über die Anschaffung einer externen Festplatte nach, diese kann ja nur über USB angeschlossen werden. Der Receiver hat aber nur eine USB Schnittstelle. Macht das a) überhaupt Sinn, wenn ich den Receiver über das WLAN Netz an dem PC angeschlossen habe? b) kann ich ein USB Hub an den Receiver anschließen um dann die WLAN Karte + Festplatte anzuschließen?
    3. Kann ich eine beliebigen USB WLAN Stick verwenden? Über die Einstellung kam die Meldung das kein 'Dongle' erkannt wurde, da verunsichert mich ein wenig. Wenn mir jemand Empfehlungen geben könnte, wäre ich dankbar.

    Ich habe Windows7 auf dem PC

    Sollte es hier bereits schon Thread geben, bin ich auch für einen Verweis darauf dankbar

    Vielen Dank schon mal im Voraus und einen schönen Sonntag!

    Grummelbummel
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Diginova/ WLAN und externe Festplatte

    Also eine direkte Aufnahme über das Netz zu starten, sei das jetzt über NFS, Samba oder sonstwie, ist imho nur bei ein paar ganz wenigen Receivern überhaupt möglich und die sind preislich in einer eigenen Liga.

    Wenn der Receiver nicht dafür gedacht ist, einen USB-Wlan Stick anzunehmen, dann kannst du da auch nicht einfach einen dranklatschen, egal ob direkt oder am Hub.
     
  3. Grummelbummel

    Grummelbummel Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diginova/ WLAN und externe Festplatte

    Hallo Spocky,
    der Receiver hat einen USB Slot. Die Frage war dahingehend ob es spezielle WLAN Sticks bedarf und ob die Receiver mit einem usb Hub umgehen können.
    Aber Danke für die Info wegen dem WLAN und aufnehmen!
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Diginova/ WLAN und externe Festplatte

    Also USB Hub könnte noch gehen, aber ins WLAN kriegste den so nicht.

    Mit nem Access Point via WLAN Brücke am Ethernet Port vielleicht, aber definitiv nicht per USB-Dongle.
     

Diese Seite empfehlen