1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiKabel D in Berlin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BabuNiki, 6. Juli 2003.

  1. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
    Anzeige
    Berlin, nicht ausgebautes Kabelnetz:

    Laut Informationen auf der Site http://www.kabel-bb.de sendet DigiKabel sein D-Paket auf S02/03. Auf der Frequenzliste von http://www.mabb.de ist weder S02 noch S03 zu finden. Dort werden diese Programme auf Kanal 38 und 39 für das ausgebaute Kabelgebiet angeboten.

    Bevor ich meinen HUMAX 5900C verdächtige, die Kanäle S02/03 zu verschlucken (und ich die Kiste einschicken muss), Frage an die (West-) Berliner:

    Gibt es dieses ominöse Kabelangebot im nicht-ausgebauten Kabelnetz? Und was ist mit mit Kanal S02/03?

    Nic
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Ich bin auch im NICHT ausgebauten Gebiet, Berlin-Charlottenburg (Auf den Testbildschirmen steht IIRC immer "BK14"), und bei mir sind die Kanäle jedenfalls da (DVB-C Karte kriegt Sync und Tabellen sind da, aber wg. Verschlüsselung sehe ich natürlich nichts).

    Übrigens sind diese Kanäle nicht wirklich SK2 und SK3, denn diese sind eigentlich 7MHz Kanäle von 111-118 bzw. 118-125MHz. Kabel Deutschland hat diese Kanäle "aufgebohrt" auf 8MHz, indem sie sich 2MHz vom SK1 abgeknapst haben, sodass sie auf 109-117 bzw. 117-125MHz liegen.

    Der DVB-C Receiver muss sich dann auf 113MHz bzw. 121MHz einstellen.

    Vielleicht ist Dein DVB-C Receiver ja nicht darauf vorbereitet? Hast Du die neueste Firmware drin? Ansonsten frag evtl. mal beim Hersteller nach, ob die diese modifizierten Varianten von SK2 und SK3 unterstützen...
     
  4. mikre

    mikre Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Detmold
    Hallo,

    bei Humax gab es doch meines Wissens Probleme mit diesen beiden Kanälen. Bitte mal im Humax-Forum nachlesen. Ich glaube da wirst Du fündig!

    Gruß

    mikre
     
  5. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    Nicht nur da gibts Probleme. Meine Galaxis Easy World Kabel findet auf beiden Kanälen im manuellen Suchlauf auch nichts. Im automatischen Suchlauf sinds sie dann aber da.

    Gruß
    Thomas.
     

Diese Seite empfehlen