1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digidish45 auf dem Balkon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gerdle00, 9. September 2005.

  1. Gerdle00

    Gerdle00 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir mittlerweile meine Digidish45 auf dem Balkon installiert.
    Mit ner billigen Fensterdurchführung, und dann noch 10m durchs Zimmer verlegt.
    Das Profi-Messgerät meines Kollegen hat bei Pro7 dann noch 6,5dB angezeigt,
    eigentlich ok oder was meint ihr?


    Gruß Gerd.
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    Hallo

    Na toll ist das nicht (wenn die 6,5dB der Signal-Rauschabstand war), aber vielleicht bei so ner kleinen Schüssel normal. Ab etwa 5,5 dB gibt's Klötzchen und dann geht auch bald gar nichts - also kaum Schlechtwetterreserve. Habt ihr mal ein paar andere Transponder durchgemessen ?

    Bei Astra hat man mit einer 60'er Schüssel hat man bei den meisten Transpondern zwischen 10 und 11 dB bei schönem Wetter.

    Um zu sehen, ob die Fensterdurchführung stark dämpft, die einfach mal weg lassen und noch mal messen.

    P.S. ich hatte auch mal so eine doofe Fensterdurchführung. Wenn's Fenster offen war gings gut, machte man es zu war einiges nicht mehr empfangbar. Ich hab statt dessen ein Stück 4,5 mm-Koax dazwischengelötet - das passt noch durch's Fenster und geht einwandfrei.

    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2005
  3. Gerdle00

    Gerdle00 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    51
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    Hi Jens,

    ja klar, die Durchführung dämpft natürlich ordentlich, aber wollte nicht
    durchs Fenster oder die Mauer bohren.
    Hab auch noch Kabelfernsehen, also nicht so schlimm mit der Schlecht-Wetter-Reserve. :D
    Andere Kanäle waren teilweise 2-3dB besser.

    Habe das ganze nur um ne Dreambox 7020 benutzen zu können.

    Gruß Gerd.
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    4,5-mm Kabel kann man einfach zwischen Fenster und Rahmen einklemmen, wie die Fensterdurchführung auch. Zumindest geht's bei meinen Fenstern.

    Jens
     
  5. CKFFM

    CKFFM Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    Hier mal ein Bild von der Installation meiner DigiDish45 auf meinem Balkon. Eine spezielle Fensterdurchführung habe ich nach einigen Versuchen auch weggelassen und stattdessen einfach ein 4mm dünnes 3m langes Sat Kabel von Skymaster vom LNB zum Receiver durch die Tür gelegt. Das funktioniert für Tür und Receiver ohne Verluste.

    Damit habe ich top c/n Werte auf der D-igenius TV Box. xxp mit knapp über 9 dB und ARD und Sat1 mit 13 dB. Auf der Dbox mit Neutrino sind es zwischen 52000 und 58000 SNR.

    [​IMG]
     
  6. Gerdle00

    Gerdle00 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    51
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    Hallo,
    mal schauen bis ich meine Box habe,
    dann kann ich zur Not auch noch auf so ein dünneres Koax-Kabel ausweichen.

    Hab halt auch nicht unbedingt freie Sicht auf den 19,2 !?! :(

    Übrigens, stabile Halterung CKFFM! ;)

    Gruß Gerd
     
  7. CKFFM

    CKFFM Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    AW: Digidish45 auf dem Balkon

    Das ist ein 8cm dickes Regenrohr, was vom Boden bis zur Decke geht. Leider viel zu dick für die DigiDish Halterung. Mit zwei Balkonschirmschraubklemmen aus dem Baumarkt läßt sie sich aber ordentlich daran befestigen. Sischer is sischer :D
     

Diese Seite empfehlen