1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiDish Problem bei 23,5 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gustafff, 21. August 2006.

  1. gustafff

    gustafff Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Cottbus
    Anzeige
    Hallo an Alle!
    Ich habe ein Problem mit meiner neuen Satanlage. Ich habe mir die DigiDish Antenne für die drei Astrapositionen und Hotbird aufgebaut. Diese Anlage ist an einen Topfield 4000 angeschlossen. Im Topfield habe ich die einzelnen Sat-Positionen wie folgt angegeben.
    Mit Diseq 1.0

    Auf 1 Astra 19,2 Ost
    Auf 2 Hotbird
    Auf 3 Astra 23,5 Ost
    Auf 4 Astra 28,5 Ost
    fast alles. Nur auf Astra 23,5 Ost bekomme ich die Frequenz 11592 V nicht rein. Also kein Signal. Woran kann denn das Liegen? Bei den anderen Frequenzen ist ein Signal von um die 95 Prozent angezeigt. Muß ich da am Topfield oder an der Antenne ansetzen mit der Fehlersuche? Bin dankbar für jede Hilfe.
    Danke schon mal im voraus!

    Cu gustafff
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
  2. gustafff

    gustafff Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Cottbus
    AW: DigiDish Problem bei 23,5 Grad Ost

    So ein Mist, da ist wohl was schief gegangen. Ich habe den Test vorher in Word geschrieben und rüberkopiert. Da gibt es wohl Probleme. Ich hoffe es finden sich doch ein paar Helfer für mein Problem. Ansonsten versuche ich es noch einmal mit einem neuen Text.
    Wollte nur nicht gleich noch ein neues Thema erstellen.

    cu gustafff
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DigiDish Problem bei 23,5 Grad Ost

    Du kanst den Text noch nachträglich bearbeiten.
    Sehr seltsam mit der Frequenz.:confused:
    Manuelle Frequenzeingabe hast Du sicher schon versucht.
     
  4. gustafff

    gustafff Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Cottbus
    AW: DigiDish Problem bei 23,5 Grad Ost

    Hallo!

    Ich hab den Text noch einmal bearbeitet. War doch ein bißchen verwirrend.

    Ja, die manuelle Eingabe und Suche habe ich schon versucht. Die Frequenz ist auch in der Transponderliste aufgeführt, wenn ich sie anwähle kommt aber kein Signal an. Bei einem Transponder höher ist das Signal wieder auf 95 Prozent. Beides mit 27500.
    Die Frequenz lief ja auch schon eine Weile. Sie hat sich nur schwer einschalten lassen. Also die Umschaltzeiten von Astra 19,2 auf genau diese Freqenz hat immer eine Weile (bis 10 Sekunden) gedauert. Dann war das Signal aber wieder mit 95 Prozent angezeigt. Nur seit gestern geht da nix mehr.
    Als nächstes werd ich mir mal einen anderen Reciever besorgen und probieren ob es damit geht. Halte es aber für unwahrscheinlich. Ich hab eher das LNB von der Antenne in Verdacht. Hat nicht noch jemand diese Anlage in Betrieb? Dann könnte man die Einstellungen mal austauschen.

    cu gustafff
     

Diese Seite empfehlen