1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von locodriver, 6. Juli 2009.

  1. locodriver

    locodriver Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    45er Twin SATMAN,
    HD S2 Plus mit LAN zu Fritz.box.
    Full HD-TV
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier und verfolge erstmal die "Anfängerthemen" sehr interessiert.
    Ich habe einen FullHD-TV und ziehe jetzt in eine neue Wohnung mit Kabeldeutschlandanschluss. Da ich mich aber nicht von den Monopolisten abhängig machen will, möchte ich ein HD-fähige SAT-Anlage mit o.g. Twinreciever bauen.
    Im Fachgeschäft hat man mir gesagt, dass ich für HD-Empfang (Astra 19,2) mindestens eine 65er Schüssel brauche. Hier im Forum habe ich aber gelesen, dass eine 45er (s.o.) auch reicht; ich habe nur einen Balkon und darf eigentlich keine SAT-Antenne errichten, sodass es gut wäre, wenn ich mit einer kleineren Schüssel auskomme.
    Also meine Fragen:
    - Reicht eine 45er Schüssel von Technisat?
    - Was ist der Unterschied zwischen den beiden Varianten Digidish und SATMAN, reicht die preiswertere oder soll ich lieber die teurere nehmen? Im Technisatprospekt kann man zu den Unterschieden nichts konkretes rauslese, außer dass bei SATMAN ein Antennengewinn von 32,2 dB angegeben ist.

    Danke im Voraus!

    locodriver
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    Die Digidish ist speziell für die Montage auf Balkons konzipiert.
    Entsprechen tut sie in Ihrer Leistung einer 65 cm Antenne.
    Deshalb ist die Aussage des Fachgeschäfts keinesfalls falsch.

    Der Unterschied besteht das die Satman ein Wetterschutzgehäuse besitzt.
    Die Digidish nicht, da sie ja auf Balkonen geschützt angebracht wird.

    Für den Betrieb eines Twin Receivers benötigst Du die jeweilige Twin Version.

    PS: Alle Satanlagen sind HD tauglich, da die Schüssel mit dem HD nichts zutun hat. das ist alleinig eine Sache des Receivers.
    Die Werbung für HD taugliche SAT Anlagen ist irreführend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2009
  3. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    Die 45er entspricht von der Fläche her einer Antenne mit knapp 55 cm Durchmesser.
    Hier im Forum gibt es einige, die mit dieser Antenne problemlos HD-Programme empfangen.

    PS: Nimm die Digidish, nicht die Satman.
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    Ich denke die Digidish ist das richtige für dich. Bei starkem Regen oder einem Gewitter hast du wohl ein paar mal im Jahr für einige Minuten Ausfall, jedoch dürfte das akzeptabel sein, zumal selbst eine wesentlich größere Schüssel Ausfälle nicht komplett verhindern kann.
    Kauf vernünftiges Satkabel (Abschirmung 90 dB oder höher und vorallem mit einem dicken Innenleiter). HD Receiver kannst du natürlich auch nutzen.
     
  5. locodriver

    locodriver Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    45er Twin SATMAN,
    HD S2 Plus mit LAN zu Fritz.box.
    Full HD-TV
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    Danke erst mal für die Tipps. Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass mein Balkon ganz oben ist (gute Sat-Sicht), aber dafür nicht überdacht ist. Die Schüssel wäre also immer dem Wetter ausgesetzt. Aber bei dem Preisunterschied zwischen Digidish und SATMAN kommt man schon in's grübeln, ich will ja auch nicht am falschen Ende sparen und mich dann ärgern:(.

    locodriver
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    Der einzige Unterschied zwischen Digidish und Satman ist der LNB. Die Satman hat ein LNB wie die großen Schüsseln. Die Schüssel an sich ist hier aber die gleiche.:winken:

    PS: Meine Digidish ist auch ständig dem Wetter ausgesetzt, bislang hatte ich noch keinerlei Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2009
  7. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    nur mal so am Rande:

    Bei meinem Vater haben wir nach 17 Jahren das Analog-LNB gegen ein Digital-LNB getauscht. War von der Bauform her genau wie bei der Digidish ohne Wettersschutz.
    Beim Analog-LNB, Kabel und Stecker gab es keine großartigen Schäden durch Wetter oder so.

    Die Digidish reicht vollkommen aus.
     
  8. locodriver

    locodriver Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    45er Twin SATMAN,
    HD S2 Plus mit LAN zu Fritz.box.
    Full HD-TV
    AW: Digidish oder SATMAN 45 für HD S2Plus

    So wie ich das hier rauslese, werde ich mich wohl für die Digidish entscheiden. Danke für die Tipps, werde mal meine Erfahrungen mitteilen, wenn die Anlage läuft (August).


    28.09.09

    Es ist etwas später geworden (DSL-Zugang hat gedauert), aber meine Anlage läuft seit August.
    Ich habe mir doch den SAT-Man gekauft (Wetterschutz, im Netz preiswert gefunden), SAT-Kabel von Hama mit 100 dB Schirmung und den Digicorder HD S2 Plus.
    Installation war zügig erledigt: Schüssel mit Klemmverbindung am inneren Balkongeländer befestigt, Kabeldurchführung konnte ich mir sparen, da ich im Mauerwerk "um den Türrahmen herum" ein vorhandenes Loch etwas vergrößert habe, Didicorder angeschlossen.
    Ausrichtung war in einer halben Stunde erledigt: erst mit Dish pointing calculator und Kompass grob ausgerichtet, dann mit SAT-Finder und der im Forum beschriebenen "Nasse-Lappen-Methode" feinjustiert.

    Hatte bis jetzt einmal bei Starkregen Empfangsausfall und habe dann einen im Durchmesser passenden aufgeschnittenen Quarkbecher über den LNB gestülpt - mal sehen ob das hilft.

    Bin sonst aber sehr zufrieden, sowohl mit Anlage (vor allem nicht zu groß) als auch mit Empfänger.


    Gruß locodriver, und Dank an alle Tippgeber!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009

Diese Seite empfehlen