1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiDish 45

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Skywalker01, 17. März 2007.

  1. Skywalker01

    Skywalker01 Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Weimar
    Anzeige
    Hallo zusammen !


    Ich hab eine frage an euch wegen der Digidish 45, kann mann die eigendlich an einen handelsüblichen 50 mm mastausleger anbringen oder brauch ich da irgendwelche adapter oder so ??? Ich war heute im saturn bei uns da sah die halterung von dem ding irgendwie komich aus !!!!! :confused:
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: DigiDish 45

    zur mastmontage der digitdish ist meines wissens ein extra masthalter notwendig, guckst du hier
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: DigiDish 45

    Am Einfachsten setzt man eine DidgiDish auf jedes x-beliebige Rohr mit 25mm Außendurchmesser - alles Andere wirkt klobig und macht das Portemanie leer ...
     
  4. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: DigiDish 45

    Richtig Simpelsat,nur wenn schon ein stärkerer Mast vorhanden sein sollte, würde ich natürlich den Halter dafür bestellen.

    Gruß Fuddel
     
  5. Skywalker01

    Skywalker01 Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Weimar
    AW: DigiDish 45

    Danke für eure antworten :) mall kuken was ich nu mache mit dem ding !
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: DigiDish 45

    Weitaus pfiffiger als das monströse Anrohrfitting ist es, ein 25mm Rohr einfach in der großen Masthalterung zu montieren ...
     
  7. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: DigiDish 45

    Will Dich nicht unüberlegt kritisieren,aber
    1. - kommt es darauf an was man für einen Halter hat.
    2. - nicht jeder hat mal einfach ein passendes 25er Rohr rumliegen.
    3. - nicht jeder ist so pfiffig,aus dem Vorhandenem etwas neues zu basteln.
    4. - außerdem sieht das Alu-Teil nicht monströs aus,würde ich urteilen.
    ----mönströs empfinde ich nur die zu langen Schrauben!
    5. - auf Grund der Qualität finde ich das Teil auch nicht überteuert.

    Vielleicht schreibt er uns ja auch für welche Lösung er sich entschieden hat.

    In alter Frische

    Fuddel
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007

Diese Seite empfehlen