1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digidish 45 mit Twin LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von suniboy, 30. August 2013.

  1. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.068
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    suche eine Möglichkeit mit einer kleineren Antenne 19,2° + 13° zu empfangen. Gibt es so eine Digidish überhaupt, finde nur welche fü 2 Teilnehmer aber nicht für 2 Satelliten.
     
  2. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    So was gibts

    Nur mal ein bißchen googlen ...
    Aber wirklich sinnvoll ist so was nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.068
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    Wieso nicht?
     
  4. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    Da man halt nur einen Satelitten in den Fokus nehmen kann, der andere schielt. Im Normalfall braucht man dafür mindestens eine 60er Schüssel, besser dann eine 75er/80er Schüssel.

    Die besagte Technisat- Schüssel ist eigentlich nur für den Empfang für einen Satelitten vorgesehen.

    Astra ist praktisch immer gegeben, Hotbird könnte öfters eng werden, je nachdem welchen man als Fokus aussucht.

    Als Notlösung ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  5. Schulger

    Schulger Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    An einem Twin-LNB befinden sich 2 Ausgänge, die allerdings denselben Satelliten empfangen. Der gleichzeitige Empfang von Astra und Hotbird ist damit nicht möglich.

    Dazu benötigst du einen zweiten LNB, eine Multifeedhalterung und einen 2/1 Diseqcschalter.

    Der Empfang von Astra und Hotbird funktioniert zwar, aber die Empfangswerte sind an der unteren Grenze. Als Dauerlösung ist das Ganze mit Sicherheit nicht zu empfehlen.
     
  6. Schmolli

    Schmolli Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Venton Unibox HD eco+ 2x DVB-S2 mit 1TB FP, Edision Optimuss OS2 mit 500GB FP, Edision Optimuss OS2+ mit 1TB FP, Edision Piccolo (Gartenlaube), 85er Technisat mit INVERTO LNB Extend Quad Long
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    Google mal nach TechniSat Multytenne.;)
     
  7. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    Ist der Empfang wirklich so schlecht? Weil es ja auch diese Multyantenne mit 4 Satpostionen von Technisat gibt. Auf jedenfall würde ich versuchen das ganze mit Einzel LNBs zu realisieren und nicht mit einen Monoblock. So kann man das optimale dann doch noch rausholen.
     
  8. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    45er f. 19 und 13? - Na logisch - ich hatte monatelang eine MT auf dem Balkon (bis ich gemerkt hatte das für mich wirklich nischt interessantes auf den anderen Satelliten kam) :D ...

    Die fertige und einfachste Lösung heißt eben Multytenne Twin von TS (da gibt's auch noch 23 und 28 gratis dazu) - einfach mal nach gebrauchten schauen.

    P.S. Sogar schwache 13er TP kamen damals "sehbar" rein - wenn Platz kein Thema ist - dann würde ich natürlich auch ne größere Schüssel nehmen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.124
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digidish 45 mit Twin LNB?

    Unabhängig der genannten Beiträge möchte ich anmerken, dass die Multytenne fest vorgegebene LNB-Abstände hat, die nicht in allen Teilen Deutschlands das Optimum herausholen.

    Auf der anderen Seite gibt es für diese Miniatur-Antennen keine vernünftigen Multifeed-Halterungen um mehrere LNBs zu befestigen. Da fehlt es schlicht an Platz. Wer mal ein Multytenne-LNB von innen gesehen hat, weiß was ich meine.

    Auch Monoblock fällt bei einer 45 definitiv flach, an einer 60er gibt es hier im Forum Leute, die mittels eines geeigneten, eigentlich für eine 80er gedachten HB und Astra empfangen.

    Somit: Die Multytenne als suboptimale, aber einzig in dieser größe möglichen Lösung?

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen