1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder Stiftung Warentest

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von schorschag, 18. März 2004.

  1. schorschag

    schorschag Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Stiftung Warentest 3/2004

    Digicorder S1:

    Bestes Bild, bester Ton, beste Handhabung der getesteten digitalen Festplattengeräte.

    Aber nicht Testsieger, da die Stromaufnahme den Testern zu hoch war.

    Mir egal. ;-)

    Gruß
    Andreas
     
  2. satkorte

    satkorte Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    genthin
    Technisches Equipment:
    drehanlage, technisat beta2,S1,S2,cam1plus,skystar2
    Hallo
    Mir ist die stromaufnahme auch egal es ist ein top Gerät. läc
     
  3. zitrone

    zitrone Neuling

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    brandenburg
    kann ich nur bestätigen, habe noch nie so gut ferngesehen. hatte auch andere schrottreceiver. endlich am ziel. einziger nachteil, bei fetsplattenwechsel - garantie futsch -
     
  4. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Das mit dem Garantieverlust ist nicht notwendigerweise richtig. Wenn ich zum Beispiel bei einem Auto ein anderes, als das serienmäßige Auto einbaue, kann der Hersteller sich dann nicht deswegen aus der Garantie rausreden wenn danach das Getriebe kaputtgeht.
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Kann ich also in einen Benz einen BMW einbauen? winken :cool:

    In dem Falle hat TS aber garnicht vorgesehen, dass die Platte gewechselt wird, sonst gäbe es ja eine Möglichkeit dazu, ohne das Gerät zu Öffnen. So ist es aber ganz klar, dass dir hier der Gantieschutz verlorengeht, wenn du es trotzdem machst. Denn dabei könnte ja alles mögliche passieren....

    <small>[ 19. M&auml;rz 2004, 12:12: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     
  6. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Oh danke für den Hinweis. Ich meinte natürlich ein Autoradio.

    Das Benz-Radio eines Freundes liess sich nur mit einem Spezialwerkzeug ausbauen, während für den Festplattenumbau ein haushaltsüblicher Schraubendreher reicht. Ich kann beim Auto auch den Auspuff wechseln ohne das die Garantie erlischt. Das lässt sich auch analog auf den Reciever übertragen. Wieso sollte wegen eines Festplattenumbaus die Garantie erlöschen wenn das VFD-Display ausfällt?
     
  7. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Naja, über das wie, weshalb, warum wurde ja im Gieseler Forum schon ausführlichst diskutiert. Klick...
    Brauchen wir hier eigentlich nicht nochmal machen.
    sch&uuml
     
  8. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    Das mit der Stromaufnahme dürfte mir auch egal sein .
    Da ich wenn ich den Receiver ausgeschaltet habe und nicht gerade aufnehme ganz vom Strom nehme mit Fernbedienbare Funksteckdosenschalter.
    Kann ich nur empfehlen .
    Spart ne menge Stromkosten im Jahr .

    Ist schon ein Unterschied ob ich 10 Watt Standby verbrauche oder 0,6 Watt (für die Funkschalter).
    Gruß
    Mark
     
  9. Hope0815

    Hope0815 Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Ruhrpott
    Wie funktioniert das mit der Fernbedienbare Funksteckdosenschalter? Wie teuer sind sie?
    Hört sich gut an, um Stromkosten zu sparen.
    Gruß Hope0815
     
  10. Mark_Bj75

    Mark_Bj75 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Bücken (Niedersachsen)
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37GN23
    Kathrein UFS 922
    Panasonic DMR EX80S
    Hallo ,
    guck mal im Baumarkt ,
    wie Hagebaumarkt ,Obi,Praktiker usw.
    es gibt sie einzelnt oder im 3er Pack .
    im 3er Pack sind sie ne Ecke billiger .
    Ich habe dafür 39 Euro bezahlt .
    man hat 3 Empfänger also das Teil was in die Steckdose gesteckt wird ,
    und 1 Fernbedienung dabei womit man die alle an und ausschalten kann .
    Gruß
    Mark
     

Diese Seite empfehlen