1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Beagle08, 7. Januar 2008.

  1. Beagle08

    Beagle08 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen??? Was gibt es für andere Möglichkeiten???

    Hallo zusammen,

    kann ich wenn ich zum Beispiel einen Sat-Receiver an dem VCR extern Anschluss anschließe, dieses Signal dann irgendwie aufnehmen???


    Habe mittlerweile gelesen das es so einfach nicht geht. Gibt es keine Adapter/Konverter von irgendwas (Scart, composite, ...) aus so einen Satelliteneingang???


    Vielen Dank schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2008
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen??? Was gibt es für andere Möglichkeiten??

    Sorry, ich verstehe Deine Frage nicht ganz.
    Was ist das für ein VCR, ein VHS-Videorecorder oder ein DVD-Recorder?

    A) Willst Du von VCR ---> auf Receiver aufnehmen?
    B) Willst Du vom SAT-Receiver ----> auf VCR aufnehmen?

    A) Geht derzeit bei Digicorder HD S2 oder S2 nicht. Du kannst dort nur Bilder oder MP3-Musik auf die Festplatte kopieren.

    B) Geht, wenn Dein VCR eine Eingangsbuchse hat, z.B. SCART. Dann brauchst Du nur ein SCART-Kabel an der unteren Buchse des Receivers sowie an Deinem VCR anzuschliessen.
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    A) wird auch zukünftig nie gehen! Dafür müsste ein leistungsstarker A/D-Wandler eingebaut sein, der das analoge Scart-Signal ich Echtzeit digitalisiert. Satreceiver speichern in der Regel nur den digitalen Transportstream auf der Festplatte.
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???


    Einspruch:

    A) würde gehen, wenn auf dem PC mit einem entsprechenden Programm das Datenmaterial ins entsprechende Format (.ts) konvertiert würde.
     
  5. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Dann braucht der PC nur noch einen SAT-Ausgang... ich weiss aber nicht, ob es möglich ist, eine sat-karte so umbasteln, dass sie das ZF-signal korrekt an den HD S2 übergibt ;-)
    Wenn eh schon ein PC im Spiel ist, am besten gleich direkt mit der TVkarte capturen.

    NUR mit dem HD S2 ist es jedenfalls nicht möglich, von Scart aufzunehmen.

    Viele Grüße

    Fabian
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Es ging aber darum, ein Signal vom VCR-Anschluss aufzunehmen!
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Man nimmt vom VCR auf DVD-Recorder auf (über SCART oder wenn vorhanden über Component-Video), die DVD kann dann auf den PC kopiert und dort weiterbearbeitet werden.
    Hat mein keinen DVD-Recorder, kann man billig einen mieten oder sich bei einem Freund ausleihen.

    Hab ich auch so gemacht, bevor ich den VCR entsorgte, die wichtigen Video-Kassetten sind so auf DVD nicht weniger sicher untergebracht und beim Abspielen auch nicht schlechter.

    Und mir wär's recht, wenn ich bestimmte auf dem PC bearbeitete Videos jetzt auf den HD S2 laden könnte. Und da bin ich nicht der einzige, schau Dich mal ein bisschen um in diesem Forum. Dieser Wunsch wurde schon sehr oft geäussert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Darum geht es hier aber nicht! Beagle08 wollte wissen, ob man einen über den VCR-Scart angeschlossenen zweiten Receiver auf die interne Platte aufnehmen kann. Und die Antwort lautet ohne wenn und aber: Nein, kann man nicht, da die Hardware dafür nicht ausgelegt ist.

    BTW, der HD-S2 ist ein Sat-Receiver - kein Multimedia-PC!
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Die Frage von Beagle08 lautete:
    kann ich wenn ich zum Beispiel einen Sat-Receiver an dem VCR extern Anschluss anschließe, dieses Signal dann irgendwie aufnehmen???

    und war für mich nicht eindeutig klar. Könnte auch so verstanden werden, dass er das SAT-Receiver Signal auf den VCR aufnehmen möchte.

    A) hatte ich ja deutlich verneint. Seihe meine Antwort vom 7.ds 21:41.

    Du hast geschrieben:
    Dafür müsste ein leistungsstarker A/D-Wandler eingebaut sein, der das analoge Scart-Signal ich Echtzeit digitalisiert. Satreceiver speichern in der Regel nur den digitalen Transportstream auf der Festplatte.

    Ich hatte seinerzeit meinen VCR eliminiert. Die mir wichtigen Kassetten hatte ich zuvor auf einen DVD-Recorder aufgenommen. Diese wiederum auf die PC-Festplatte kopiert. Das sind jetzt digitale Daten, auch wenn sie analogen Ursprungs sind. Ich konnte jetzt diese Aufnahmen mit entspr. Software digital bearbeiten.
    Eine A/D Wandelung ist nicht mehr erforderlich.
    Was es jetzt bräuchte, ist eine Software, welche diese Dateien ins TechniSat-eigene .ts Format konvertiert (umgekehrt gehts ja auch!)

    Sobald man am Receiver nicht nur MP3 und JPG Files auf die Platte aufkopieren kann, sondern auch Videos, wäre dieser Wunsch erfüllt.
    Und das möchten mehrere Leute tun (Siehe entspr. Beiträge in diesem Forum) und deshalb steht dieser Punkt auch in der Wunschliste für kommende Updates.
    Das ist lediglich eine TechniSat-Software-Angelegenheit, die USB-Schnittstelle ist ja hardwaremässig bereits bidirektional ausgelegt, sonst könnte man keine Bilder oder Musik aufspielen.

    Ich hoffe, es ist jetzt klar, was gemeint ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2008
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2: Von VCR extern aufnhemen, möglich???

    Die Wandlung ist ja eben deshalb nicht mehr erforderlich, da der DVD-Recorder dies schon übernommen hat. Der hat einen A/D-Wandler eingebaut.
     

Diese Seite empfehlen