1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wd1, 18. November 2006.

  1. Wd1

    Wd1 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hatte mit meinem neuen Digicorder S2 schon nach 24h Probleme (Bild fror während der Aufnahme ein; Aufnahme ist weg)
    (siehe auch meine Antwort unter http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=128807


    Da ich schon mit einer Reihe von elektronischen Geräten Probleme mit der Firmware hatte, und sich nach einem Update häufig die Probleme beheben ließen, habe ich auch gleich bei Technisat die aktuellen Firmware heruntergeladen.
    Wollte dann ein Firmwareupdate wie in der "Info.TXT" beschrieben per USB-Stick durchführen.
    Stick mit FAT32 formatiert. Die Dateien "singleupdate" und "PVRS2_2270-549.pad" auf den Stick kopiert.
    Receiver auf Stand-By; Stick an den USB-Port und Receiver eingeschaltet.

    Es kam aber nicht wie beschrieben die Meldung "USB Load" und "USB Load done" sondern gleich "Willkommen".
    Habe das ganze dann noch mit insgesamt 3 anderen USB-Stick (jeweils anderes Fabrikat) versucht, aber ohne jeden Erfolg.

    Was mache ich falsch ???

    Geht eigentlich auch ein Update über das USB-Host Kabel, oder nur über die RS232 Schnittstelle ?
    Wäre ja witzig wenn ich extra wegen dem Update auch noch ein serielles Kabel kaufen müsste.



    Gruß



    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2006
  2. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Nur zwei Ideen:

    Hast du die Dateien wirklich kopiert und nicht nur Verknüpfungen angelegt?
    Ist der Stick Fat32 formatiert? Kleine Speicher hat man früher Fat16 formatiert, nicht daß hier der Fehler liegt.

    Wie gesagt, sind nur zwei Ideen die ich spontan hatte...
     
  3. Wd1

    Wd1 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Ja, alle vier verschiedenen Sticks habe ich jeweils extra mit FAT 32 formatiert
    Ja , auf allen vier Sticks sind jeweils die beiden Dateien definitiv auf dem Stick.

    (Arbeite mit PC´s schon seit 1986 !)


    Dennoch, danke für die Mühe
     
  4. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Kann man mit PCs wirklich arbeiten? Ich lerne jeden Tag dazu ;)

    Wie an anderen Stelle schon breitgetreten hab ich ein FW Downgrade wie von dir beschrieben gemacht, allerdings per USB-HD.

    Kann es nicht sein, daß du schon die aktuelle FW drauf hast? Das Update per Sat funktioniert ja problemlos, wenn man Astra 19.2 empfängt.

    edit: Mein drei Wochen alter S2 war bei der Auslieferung bereits auf dem neuesten Stand.
     
  5. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Hallo,

    hast Du die Singleupdate - Datei auch mit draufgewuppt?

    Aber obwohl du schon lange mit dem PC arbeitest, gilt oft die Regel: Zu 99 % sitzt der Fehler vor dem Bildschirm ...


    Gruss
    Perlico
     
  6. Wd1

    Wd1 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Hallo Perlico:

    ja sicher, hatte ich doch bereits geschrieben:

    Gruß Frank
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Welche Software Version hast du denn drauf?
    Vielleicht hast du ja schon die aktuellste und dann macht er halt vielleicht kein Update! Schon mal das Sat-Update probiert?
     
  8. Wd1

    Wd1 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Hallo sebastianw


    Laut Receiver: 2.27.0.4(549)BL255(255)
    Update per SAT geht nicht, Meldung „keine aktuellere Software vorhanden"
    Aber dennoch müsste ich doch per USB die im Internet angebotene Firmware aufspielen können, auch wenn Sie die gleiche Version ist.

    Erkennt der Receiver etwa dass die Firmware auf dem Stick identisch mit der Firmware auf dem Receiver ist, und gibt dem Benutzer keinerlei Rückmeldung ?

    Hatte nach dem missglückten Updateversuchen auch schon daran gedacht.

    Bei bisher allen anderen technischen Geräten die ich bisher kennen gelernt habe, ist dennoch ein Update möglich gewesen, zum Teil erfolgt dann eine Meldung wie „gleicher Firmewarestand; dennoch flashen ?“


    Gruß

    Frank
     
  9. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Das ist doch die letzte aktuelle Version ...
     
  10. Wd1

    Wd1 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Digicorder S2: Update per USB-Stick geht nicht

    Es ist mir auch klar, dass es "normalerweise" nichts bringt, die gleiche Firmware aufzuspielen. Ich habe bezüglich Elektronsicher Geräte mit Firmware- und Softwareupdates schon die verrücktesten Dinge erlebt.
    Sind die über SAT und Internet angebotenen Dateien auch wirklich 100% identisch ?
    Daher probiere ich solche Dinge immer gerne selber aus.

    Hier geht es mir auch um das Prinzip.
    Vielleicht hat der USB-Port am Receiver ja auch einen Defekt, und und das mit dem Update funktioniert bei meinem Gerät generell nicht.

    Wenn ich keine 100% zufriedenstellende Antwort bekomme, geht der Receiver innerhalb der 14-Tage Frist zurück.
    Habe keine Lust mich später mit einer Reparatur herumzuärgern und wochenlang auf mein Gerät zu warten.



    Gruß

    Frank
     

Diese Seite empfehlen