1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 und Alphacrypt Modul

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Stef76, 12. August 2009.

  1. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe eine Frage:

    Ein Bekannter von mir hat den Digicorder S2 und hat grosse Probleme mit dem entschlüsseln von Sky Sendern über das Alphacrypt Light. Und zwar besteht das Problem, seit dem er einen neuen S2 hat, mit seinem alten klappte es, aber der gab seinen Geist aus anderen Gründen auf. Fakt ist, dass vor allem die Timeraufnahmen z.b von Fox Serie oder auch Premiere 4 genau 30 Sekunden von der Festplatte anzuschauen sind, dann wird das Bild schwarz. Das Problem betrifft grundätzlich nur die verschlüsselten Sender. Auch sonst kommt gerne mal die Meldung, die Sendung ist nicht zu entschlüsseln, wenn das Alphacrypt dann wieder raus und reingsteckt wird, geht es wieder. Hat jemand dafür eine Erklärung ?

    Er wollte jetzt via USB eine andere Software draufspielen, allerdings hat er nicht herausgefunden, wie er das Update durchfüren soll, wenn er den USB Stick in das Gerät steckt. Er hat nur die Funktion gefunden, wie man es via Satellit tätigt.

    Kann mir jemand sagen, wie das Update via USB Stick genau funktioniert?

    Danke im voraus :)
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Digicorder S2 und Alphacrypt Modul

    Hierzu aus der Anleitung von Technisat:

    Anleitung USB Update
    ====================
    Um den Receiver über die USB Schnittstelle updaten zu können, benötigen Sie einen
    handelsüblichen USB Flash Stick.
    Formatieren Sie diesen USB Flash Stick mit dem Dateisystem "FAT32".
    Kopieren Sie nun die Software Datei "PVRS2_2270-xxx.pad" auf den Stick.

    Falls Sie nur ein einzelnes Update durchführen möchten kopieren Sie nun zusätzlich
    die Datei "singleupdate" auf den USB Flash Stick.
    Möchten Sie mit diesem USB Flash Stick mehrere Updates durchführen, kopieren Sie
    stattdessen die Datei "autoupdate" auf den USB Flash Stick.
    Achtung!!!
    Auf dem USB Flash Stick sollten sich nicht mehrere PAD Software Dateien befinden.
    Die Dateien "autoupdate" und "singleupdate" sollten sich ebenfalls nicht gleichzeitig
    auf dem USB Flash Stick befinden

    Schalten Sie nun den Receiver in Standby und stecken Sie den USB Flash Stick in die
    USB Buchse des Receivers. Jetzt können Sie den Receiver einschalten. Es erscheint
    nach einigen Sekunden die Anzeige "USB Load" im Display und weitere Statusmeldungen,
    während das Update durchgeführt wird.
    Wenn im Display "USB Load done" oder "Willkommen"angezeigt wird, ist das Update beendet
    und Sie können den Stick wieder entfernen.

    Sollte das USB Update nicht starten, gehen Sie bitte nochmals alle Schritte durch
    oder versuchen Sie einen anderen USB Flash Stick.

    Das erkärt schon alles, dazu wird nur noch die entsprechende Softwaredatei von der Technisat-Homepage gebraucht.
     
  3. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder S2 und Alphacrypt Modul


    Danke für die Anleitung. Habe ich so weiter gegeben. Bisher wollen die USB Sticks nicht.

    Aber kann jemand was zu diesem Alphacrypt Problem sagen? Ständig werden die Sky Sender nicht richtig entschlüsselt, dann geht es mal wieder und bei Timer Programmierungen kommt im Prinzip immer nach 30 Sekunden ein schwarzes Bild. So ist das ganze unbrauchbar...

    Ist das ein Technisat Problem?
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder S2 und Alphacrypt Modul

    Definitiv nicht.
    Welchen Stand hat denn der Alphacrypt?
    Ist die Version aktuell (prüfen über den ORF)?
    Wenn alles soweit klar ist, sollte es auch keine Probleme geben.
    Wenn noch Fragen sind, das Thema wurde schon behandelt. SuFu nutzen !
     

Diese Seite empfehlen