1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digicorder s2 umschalt problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Friday, 27. Juni 2010.

  1. Friday

    Friday Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    hallo

    mein digicorder s2 ist ja jetzt schon in die jahre gekommen und solangsam schleichen sich die maken ein.
    das problem ist dass beim umschalten von z.b RTL auf Sat1, kabel1, prosieben ich manchmal 5 min warten muss bis das bild da ist. er schreibt auch zuerst hin das er kein signal hat aber nach ein paar min kommt es dann doch. hab einen andern receiver mal ran gemacht da ging das umschalte sofort. würdet ihr sagen dass es am digicorder liegt oder doch eher am lnb. weiss vielleicht jemand ob viel sonne bzw hitze bei einem lmb solche störungen macht.
    also das problem ist nur bei den oben genanten 3 programme.

    mfg friday
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: digicorder s2 umschalt problem

    Ich würde als erstes erstmal versuchen die Schüsselausrichtung zu optimieren. Könnte sein das der andere Receiver einfach nen besseren Tuner hat als der Digicorder und deswegen mit dem (nicht so optimalen Signal) besser klarkommt.

    cu
    usul
     
  3. Friday

    Friday Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: digicorder s2 umschalt problem

    also der digicorder sagt
    pegel: 78
    qualität: 7,4
    der andre receiver
    siegnalstärke 90%
    siegnalqualität 74%

    ist das ok?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: digicorder s2 umschalt problem

    Diese Werte sind nicht gerade berauschend aber sollten auf jeden Fall für stabilen Empfang reichen.
    Der S2 liefert normalerweise bis runter auf 3 dB Signalqualität stabile Bilder.

    Tritt der Fehler nur beim Umschalten auf diese Programme auf, oder auch beim Einschalten auf diesen?
    Du hast den zweiten Receiver doch länger getestet? Der Fehler tritt hier definitiv nicht auf? Dann scheidet die Fehlerquelle LNB bzw. schlechtes Ausrichten schon mal aus.
    LNB-Fehler zeigen sich meistens beim Einschalten und dann auch auf allen Programmen einer Ebene gleich. Auch durch Ausfallen des Bildes einfach während des Betriebes und das anschließend mögliche Wiederherstellen durch Umschalten in einer anderen Polarisationsebene lassen auf einen beginnenden LNB-Fehler schließen.

    Wenn es aber wirklich nur beim Pro7/Sat1/Kabel1 Transponder Probleme gibt, kannst du als Ersatz ja auch auf die österreichischen oder schweizer Versionen ausweichen.:winken:
     

Diese Seite empfehlen