1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 Sleeptimer

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von norex, 24. Februar 2006.

  1. norex

    norex Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    :(
    hallo zusammen,

    wenn der sleeptimer gesetzt ist und die ausschaltzeit erreicht wird, schaltet sich der Digicorder aus. eine laufende aufnahme wird gesichert und beendet.

    meiner meinung nach müßte die aufnahme korrekt bis zur programmierten endzeit laufen, und danach erst die stdb funktion kommen.

    was meint Ihr ??:winken:

    bis neulich
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2 Sleeptimer

    Wenn er sich nach einer Aufnahme ausschalten soll, dann schalte ihn halt einfach manuell aus. Also mich stört das nicht. Das passt schon so...
     
  3. norex

    norex Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Digicorder S2 Sleeptimer

    @sebastianw
    :winken:

    Du hast mich mißverstanden.

    der s2 soll sich nicht ausschalten, sondern die laufende aufnahme korrekt zu ende führen.
    jetzt ist es so das der sleeptimer die aufnahme abwürgt, und den s2 abschaltet.

    bis neulich
     
  4. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Digicorder S2 Sleeptimer

    Der Meinung bin ich aber auch! Der Sleeptimer sollte das gleiche bewirken wie ein drücken der Standby-Taste, nur halt später.

    Gruss Jochen
     

Diese Seite empfehlen