1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von patrick85, 31. Januar 2007.

  1. patrick85

    patrick85 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich habe heute meinen Digicorder S2 bekommen, hab alles eingerichtet läuft auch tadellos. Schalte ich das Ding in den Standby und will ihn wieder anmachen dann geht er sofort wieder in den Standby und bleibt da auch, bis ich den Netzstecker ziehe. Einschalten kann ich ihn dann auch nur solange die Festplatte noch läuft ansonsten nicht.:mad:
    Ist das Gerät defekt oder mach ich was falsch?:confused:

    Danke im vorraus.
     
  2. <Tobi>

    <Tobi> Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    hört sich nach einem defekten Gerät an. Rate zum Umtausch.

    MfG
     
  3. patrick85

    patrick85 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    Werde Ihn dann wohl zurückschicken müssen.:(
     
  4. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    Hallo,

    führe vorher noch einen Flash-Reset durch, hilft oft, wenn sich der S2 aufhängt. Das machst Du folgendermaßen:

    1.) Netzstecker ziehen
    2.) Taste " StandBy " und die Wippe " Programm aufwärts " zusammen drücken und gedrückt halten ( Receiverfront )
    3.) Netzstecker einstecken
    4.) Nun sollte im Display zuerst 6 Striche erscheinen und danach "
    Werkseinstellung ", nun die Tasten loslassen
    5.) Auf dem Display erscheint die Anzeige " Installation " oder in dem OSD -
    Menü das Erstinstallationsmenü
    Nun schalten Sie den Receiver zur Datensicherung mit der StandBy - Taste an der Receiverfront aus.( Wichtig !!! ) ca. 2 Minuten ruhen lassen.
    6.) Wenn die rote LED im Display erscheint, ziehen Sie bitte nocheinmal den
    Netzstecker
    7.) Nun den Netzstecker wieder einstecken und nun sollte Ihr Receiver wieder
    funktionieren.




    Gruss
    Perlico
     
  5. patrick85

    patrick85 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    Geht immer noch nicht. Trotzdem danke
     
  6. Sushiman

    Sushiman Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    61
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    werden die geräte nicht getestet bevor sie das werk verlassen???? :mad:
    das sind ja zustände wie in russland :eek: qualitätskontrolle ist ein fremdwort
    g, sushiman
     
  7. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Digicorder S2 Probleme Hilfe!!!!!

    hilfe!! :eek: panik!!:eek:



    mittlerweile hört bzw. liest man von solchen groben mänglen immer weniger.
    S2-Besitzer mit grauer FB (neue Serie) haben sicher zum großteil funktionierende Geräte erhalten.

    Wenn man einer Statistik glauben kann, soll jedes 30. verk. Elektrogerät defekt sein soll, ist man als s2 besitzer sicherlich bei einer quote von 1 von 50-100...


    Häufig werden die Schäden auch beim Transport verursacht. Ja, auch die Ware, die z.b. von LKW-Unfällen ohne äußere Schäden überlebt, wird gerne als A-Ware verkauft. Auch die Ozeanriesen finden nicht immer ein ruhiges, idyllisches Meer vor...:eek:
    Die Hersteller und Händler issen davon und rechen damit. Deshalb wird so kulant umgetauscht - Lieber 10 Geräte die nicht 100%ig sind verkaufen, wenn es gut geht müssen nur 1-2 geräte getauscht werden:cool: . Teilweise werden eingenommene Geräte auch wiederverkauft.:w&uuml;t:

    So soll es laut einer TV-Reportage vorgekommen sein, dass ein Drucker, bei dem immer 2-3 Blatt Papier eingezogen wurden, 4 mal verkauft und wieder zurückgenommen wurde - wahrscheinlich in der hoffnung auf jemanden der das so hinnimmt und das gerät nicht umtauscht. aber wie gesagt das ist nur eine TV-Reportage, und die 'reportieren' ja bekanntlich viel.


    bis dann


    @sushimann - tausch dein gerät einfach aus - und zwar solange bis du zufrieden bist:) und die Portokosten tragen willst:w&uuml;t:
     

Diese Seite empfehlen