1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DigiKurt, 19. September 2006.

  1. DigiKurt

    DigiKurt Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute,

    also ich habe den S2 und diesem mit dem LevelOne Adapter über eine Fritzbox (mein Router) ans Netzwerk geklemmt. Jetzt hab ich das Problem das ab und zu bei mir die Rechner eine fehlerhafte IP bekommen die *.*.3.43 oder in der Nähe dieser IP ist. Jedoch klappt dann nicht mehr die Verbindung zum Internet. Der Router zeigt auch nicht an das Rechner mit ihm verbunden sind.
    Ich hab mal probiert die IP statisch zu verteilen, da spielt aber leider mein Router nicht mit. -> Keine Verbindung ins Internet......
    Das einzige was funktioniert ist die Verbindung zu dem S2, über Ping bestätigt!

    Also kennt jemand das Problem oder weiss was man machen kann?

    THX im voraus.....;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2006
  2. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Solche Probleme hatte ich auch bei der Umstellung, deshalb hier mal den Werdegang wie es bei mir lief:

    Als erstes habe ich in der Fritz-Box die IP-Nummer der Fritz-Box selbst festgelegt auf 192.168.3.1, dann kam ich mit den Rechnern nicht mehr in die Fritz-Box, da hab ich die Rechner nacheinander auf eine IP im Bereich von 192.168.3.* festgelegt, damit kam ich wieder mit den Rechnern in die Fritz-Box aber nicht ins Internet !
    Aufgrund der Fehlermeldungen der Fritz-Box-Software kam ich darauf die IP-Nummern der Rechner wieder auf Automatik zu stellen und siehe da, die Fritz-Box hat die Rechner in ihrem neuen Adressbereich 192.168.3.* wieder automatisch eingebunden und es ging auch das Internet wieder.
    Es gibt in der Fritz-Box eine Einstellung für den DHCP-Server dass er frei verfügen kann über die Adressen 192.168.3.20 bis 192.168.3.100, das heißt dass die Adressen mit Endziffern unter 20 fest vergeben sein dürfen wie z.B der S2 mit 192.168.3.11.

    :cool: :cool:
     
  3. besat

    besat Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Das gleiche Problem habe ich auch. DHCP Bereich ab 192.168.3.12 in der Fritzbox eingestellt. Der erste Rechner hat x.x.3.42 der zweite x.x.3.43 bekommen der dritte dann aber x.x.3.12. auf den Satreceiver konnte ich dann von jedem Rechner aus zugreifen. Aber Internet ging nicht mehr und auch auf die Rechner untereinander im Netzwerk ging nix mehr. Also stecke ich jetzt erstmal bei Bedarf das Netzwerkkabel an einen Rechner und warte auf die nächste Software Version. Das Problem muss in der Digicorder Software liegen.
     
  4. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    281
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Warum sollte das Problem in der Digicorder Software liegen? Ist eher die Fritzbox.
    Bei meinem D-Link Router und dem Teledat USB Adapter funktioniert alles einwandfrei. Der hat die 192.168.3.1 , meine Rechner die 192.168.3.2 bis 192.168.3.6
    Hab von allen Rechnern Zugriff auf den S2 und komme auch problemlos ins Net.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006
  5. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Bei mir geht alles, also nirgendwo ein wirklicher Fehler, irgendwo noch eine Kleinigkeit im Zusammenspiel.

    :cool: :cool:
     
  6. besat

    besat Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Ist natürlich ne Vermutung. Aber ich habe auch Netzwerkgeräte mit fester IP (x.x.3x5 und x.x.3.50 im Netz. Diese funktionieren mit der Fritz Box. Erst wenn der Digisat drin hängt dann gehts nicht. Also ist meine Vermutung doch nicht ganz so verkehrt. Vielleicht ignoriert der D link irgendwelche Daten des Digisat und die Fritz Box wertet sie aus. Klar, kann natürlich auch ne Macke der Fritz Software sein.

    mfG

    besat
     
  7. m_kini

    m_kini Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    1
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Hallo,


    Nach einigem hin und her bin ich bei mir zu folgendem Ergebnis gekommen.

    Der LevelOne zusammen mit dem S2 scheinen DHCP zu spielen. Hängt man einen Rechner direkt an den LevelOne und hat automatisches Beziehen der IP Adresse eingestellt bekommt man die IP 192.168. 3.42 bzw. x.x.3.43 automatisch zugewiesen, Subnet Maske 255.255.255.0 ohne Standardgateway.

    Wenn man den LevelOne/Digicorder jetzt an die FritzBox hängt stehen plötzlich 2 DHCP Server zur Verfügung und dummer weise reagiert LevelOne/Digicorder schneller und verpasst den Rechnern mit automatischem IP Bezug eine entsprechende IP.
    Das Problem hat nicht nur die FritzBox sondern auch ein Netgear Router mit dem ich getestet habe.

    Technisat hat sich auf meine Anfrage dazu leider in schweigen gehüllt.

    Ich habe das Problem jetzt dadurch gelöst, dass mein Netgear Router jetzt NAT Router spielen darf. D.h. die FritzBox hängt ganz normal am DSL. Der Netgear hängt mit LAN Port 1 an der FritzBox (alles im FritzBox Standardnetz). Am DSL Port des Netgears habe ich den LevelOne angeschlossen (Der DSL Port, bei dem Netgear Router den ich habe, macht das mit).
    --> Der DSL Port vom Netgear bekommt seine IP Adresse vom LevelOne / Digicorder (192.168.3.42). Dadurch das der Netgear alle IP Adressen aus dem IP Band der FritzBox auf die 192.168.3.42 nattet kann ich jetzt von allen Rechnern auf den Digicorder zugreifen. Auf der FritzBox habe ich noch eine Route auf das Netz 192.168.3.0 konfiguriert, die auf den Netgear als Router verweist.

    P.S. Bitte eine ähnlich Konfiguration nur machen, wenn man weiß was man tut!!! Ich übernehme keine Garantie für defekte DSL Ports an Routern!

    Gruß m_kini
     
  8. DigiKurt

    DigiKurt Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    Hi Leuts,

    also ich hab jetzt mal nen Versuch über die Rechner gestartet. Und zwar ist die Firewall auf den Rechnern so eingestellt das sie den Port für DHCP von dem Receiver blockt. Es funktioniert solange die Firewall mitspielt...da es Freeware ist läßt sie ab und zu den Zugriff zu...komisch :eek: Naja jedenfalls klappt es meistens. Wenn nicht wird der Receiver ausgeschaltet und dann das Netzwerk des Rechners neugestartet......;)
    Umständlich aber es geht!!!! Mit Technisat hab ich telefoniert, die haben mir auch nicht mehr sagen können, als dass der Adapter wohl ne eigene IP (192.168.3.5) hat. Mittels ping hab ich sie aber nicht gefunden! Egal klappt erstmal...THX for your help!

    DigiKurt
     
  9. llama_thumper

    llama_thumper Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    habe genau das selbe problem, der S2 will DHCP server spielen... ueberlege mir grade ob ich in meinen netgear wgt624 router services sperren kann... wuerde das gehen, wenn ich einen konkreten port (kenne mich da nicht aus - den DHCP port? gibt es so etwas?) fuer den S2 sperre, oder geht da nix mehr?
     
  10. llama_thumper

    llama_thumper Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    AW: DigiCorder S2 mit USB-LevelOne & Fritzbox - DHCP Probleme

    ok, seit dem software update ist das problem geloest - meine einzige frage ist ob zb mediaport fix auf 192.168.3.11 'gerichtet' ist?
     

Diese Seite empfehlen