1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 mit motor.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von cooper, 23. Mai 2006.

  1. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Nijmegen (NL)
    Anzeige
    Das der Digicorder mit ein Motor gut functioniert ist mir von den S1 bekannt.
    Jetzt möchte ich ein Motor zusammen mit den Multytenne an den S2 hängen.

    A: Multytenne an Tuner 1 und den Motor an Tuner 2 ???
    B: Motor an Tuner 1 und den Multytenne an Tuner 2 ???
    C: Gehen die Aufnahme grundsetzlich über Tuner 2 ???

    Was ist die beste Lösung???

    Danke schon mal im voraus.
    Cooper.
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2 mit motor.

    Die von dir angestrebte Kombination wird mit dem S2 nicht machbar sein. Es gibt beim S2 keine Zuordnung bestimmter Antennen zu bestimmten Tunern. Auf solche Spezialfälle - bei denen auch getrennte Senderlisten für jeden Tuner gepflegt werden müssten - hat man zu gunsten einer einfachen Bedienung bewusst verzichtet und geht davon aus, dass an beiden Eingängen identische Signale anliegen. Bei Aufnahmen wird einfach der Tuner genommen, der gerade frei ist. Daher ist das Twin-Gerät auch für völlig unerfahrene Benutzer kinderleicht zu bedienen. Für "Freaks" mit ungewöhnlichen Konfigurationen ergeben sich aus diesem Konzept allerdings dann u.U. zwangsläufig Einschränkungen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2006

Diese Seite empfehlen