1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Sanjiro, 4. August 2006.

  1. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    Anzeige
    Kann ich meinem Digicorder S2 statt der eingebauten Samsung SP1604N Platte beispielsweise die Samsung SV1604N Platte spendieren? Die hat nur 5400 Umdrehungen und ist zufällig gerade in meinem PC. Da sind zufällig auch 2 Samsung Platten mit 7200 Umdrehungen drin, und die sind definitiv lauter.

    Die SV1604N ist definitiv die leiseste meines Festplatten-Zoos

    Hauptsächlich gehts mir um die Lautstärke.

    Bekomme ich dann Performance-Probleme, weil die 5400U/Min Platte zu langsam ist? Gibt es einen Silent-Mode, den ich aktivieren kann? Der wirkt sich aber nur auf Kopfbeweungen aus, und nicht auf das Laufgeräusch?
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    Das könnte (insbesondere bei zwei gleichzigen Aufnahmen mit gleichzeitiger Widergabe) passieren, da die Übertragungsrate solcher Platten in der Regel niedriger ist.
     
  3. Micha_321

    Micha_321 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    76
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    hallo!

    außerdem verfällt dann die garantie für den digicorder.

    Micha
     
  4. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    Die Garantie interessiert hier nicht.


    Ich will nur wissen, ob jemand definitiv sagen kann daß es zu Performance-Problemen kommt (Innenbereich der Platte?) oder ob da genügend Reserven sind.
     
  5. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
  6. Moondiver

    Moondiver Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    198
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    Aus dem Grund hab ich mir eine Platte gesucht, die leise ist, aber die gleiche Performance bietet. (auch gleiche Stromaufnahme etc.)

    Bin bei der Samsung HA250JC gelandet. Läuft mittlerweile seit 6 Monaten ohne Probleme in meinem S2.
     
  7. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    Die 5400er ist jetzt drin. Funktioniert soweit erstmal problemlos. Ist auch die gleiche Kapazität wie das Original. Mit der Performance das wird sich zeigen. Man kann ja 2x gleichzeitig aufnehmen mit dem Gerät. Ob man eine laufende Aufnahme dann noch abspielen kann muß ich mal testen...

    Nur ob jetzt ein ATA-Paßwort gesetzt wurde bei der Original-Platte?
     
  8. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    So, eben habe ich die langsame Platte wieder durch das Original getauscht. so sehr viel leiser war das Gerät mit der 5400 U/Min Platte dann auch nicht.

    Bei der Aufnahme von 2 Sendern und Abspielen einer Festplattenaufnahme kam es dann zum Absturz, vermutlich weil die Festplatte zu langsam war. Habe das mit ARD/arte als Aufnahmesender und einer ZDF-Aufnahme zum Abspielen versucht, da diese Sender die höchsten Datenmengen übertragen.

    Der Receiver reagierte zunächst nicht mehr auf Eingaben, Bildschirmhintergrund wurde schwarz. Dann war der Sender wieder da, laufende Aufnahmen wurden als aktiv markiert, aber beim Abschalt-Versuch reagierte die Kiste gar nicht mehr.

    Nun lass ich mir eben eine "nicht-invasive" Geräuschdämmung einfallen. So sehr heiß wie von einigen hier gemeldet wird mein S2 gar nicht.

    Gruß San
     
  9. Moondiver

    Moondiver Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    198
    AW: Digicorder S2 mit 5400U/Min Platte bestücken?!?

    Mit der Samsung HA250JC hab ich die Probleme nicht. Sie ist leistungsfähiger als eine "alte" Samsung 5400er.
     

Diese Seite empfehlen